Umzug ins Würzburger Schwesternheim?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Üblicherweise hat man dort einen Kleiderschrank - und selbst kleine Schränke sind i.d.R. größer als große Koffer.

Achte halt darauf, nicht mehr als deinen Teil des Zimmers zu beanspruchen, dann sollte das kein Problem sein.

Grundsätzlich stehen in Wohnheimen aber auch Waschmaschinen zur Verfügung. Und wenn nicht, kennt sicher jemand einen Waschsalon in der Nähe...

Wochenlang Dreckwäsche im gemeinsamen Zimmer zu horten, ist nämlich wesentlich "unangenehmer" als viele Klamotten mitzubringen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung