Umzug in ein anders Bundesland, kann ich in der Schule bleiben oder muss ich wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein die Entfernung ist zu groß und du bräuchtest wahrscheinlich eine Genehmigung. Was wäre so schlimm daran, die Schule zu wechseln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sera1324
09.09.2016, 19:13

Ich hab die Schule schon gewechselt, ich möchte aber wieder zurück wechseln, weil hier alles so ungewohnt ist und die sind mit dem Schulstoff viel weiter...ich will mir nicht mein Zeugnis versauen

0
Kommentar von cathiii13579
09.09.2016, 19:30

Ich bin inzwischen auf meinem 3. Gymnasium.. Ich war zuerst in By bin dann nach Bw und bin jetzt wieder in By auf einem anderen Gymi.. In By ist es auch schwerer als in Bw und in By waren die mit dem Stoff auch schon viel weiter.. Musst jetzt halt mehr lernen als andere. Frage am besten deine Lehrer in jedem Fach, was wichtig zum nachholen wäre. Zirückwechseln ist in deinem Fall schwierig bis und möglich. Aber ich weiß, dass du das schaffen kannst. Nehme es als Herausforderung. Hatte im Jahreszeugnis einen Durchschnitt von 2,3🙈viel Erfolg und Ausdauer ❤

0

Und wie willst Du da hin und her kommen? Außerdem brauchst Du eine Genehmigung, weil Hessen an Ba-Wü bezahlen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sera1324
09.09.2016, 19:23

Wieso muss dann Hessen an Baden-Württemberg zahlen?

0