Frage von maerymarie, 15

Umzug in andere Stadt, Hartz 4 beantragen?

Ich leide seit drei Jahren unter einer schweren Depression. Und habe zum zweiten Mal meine Ausbildung abgebrochen, da ich noch nicht gesund bin. Ich versuche immer 100% zu geben aber da ich sehr emotional bin, habe ich es auf meiner Arbeitsstelle nicht mehr ausgehalten. Nun möchte ich komplett neu anfangen und nach meiner stationären Therapie einen Neuanfang wagen. Ich möchte zurück nach Berlin (500Km entfernt) ziehen, da ich mich hier sehr unwohl fühle und in Berlin einfach wohl fühle und ich dort glücklich bin. Mir ist bewusst, dass eine andere Stadt keine Probleme löst, dazu muss ich etwas tun! Nun bin ich seit 4 Tagen arbeitslos und wollte fragen ob sich jemand mit den Regelungen auskennt. Gibt es eine möglichkeit in Berlin Hartz 4 zu beantragen, wenn psychische Probleme vorliegen? Ich bin U25 ( eig. Übernehmen die nichts, da meine Eltern für mich zuständig sind.. Die halten jedoch nicht zu mir) .. Damals habe ich die Zustimmung vom Jobcenter bekommen. Weiß jemand an wen ich mich wenden muss?

Antwort
von Peppi26, 15

Bevor du umziehst solltest du deine Probleme lösen, sonst nimmst du sie nur mit! Stelle jetzt einen Antrag auf Umzug beim Amt und suche dir evtl.schon mal nach Wohnungen! Ob sie den Umzug bezahlen ist eine andere Sache!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten