Frage von TaddlNudelLiebe, 45

Umzug für kaninchen . haben sie genug platz?

Hallo

Meine Familie und ich werden umziehen in eine Wohnung . wir haben in einem Haus gewohnt aber da meine Geschwister alle ausgezogen sind haben wir jetzt eine Wohnung.

Die Kaninchen würden wieder ein eigenes zimmer (7.5qm) und dürften dann tagsüber auch auf dem Flur laufen ( ca. 4 qm ) rumlaufen Im Haus hatten sie 16 qm zum hoppeln.

Wäre das ok wenn ich die Kaninchen in der Nacht in dem Raum bleiben? Das zimmer hat nur 7.5 qm . bin mir nicht sicher :/

Schönen Tag euch noch :)

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 32

Hi du,

wenn man bedenkt, dass die Minimalmaße für Innenhaltung 4qm + Auslauf sind, ist das aus der Theorie absolut genug.

Ob es deinen Kaninchen reichen wird, wird sich zeigen müssen. Manche Tiere haben sich so an ihre Fläche gewöhnt, dass sie bei weniger Platz mit Protest reagieren.

Schau einfach, dass die die 7,5qm gut strukturierst, so das möglichst wenig Platz verschwendet wird und mit dem Flur zum Rennen, können sie sich eigentlich auslasten.

Sperrt ihr den Flur in der Nacht, wegen des Lärms oder weil ihr Angst habt drauf zu treten?

u.U. kann man den Auslaufbereich sogar nochmal erweitern, wenn deine Kaninchen sich eingewöhnt haben und nicht alles annagen.

Kommentar von TaddlNudelLiebe ,

wir machen die Tür bei den kaninchen zu weil es ein offener Türbogen zur küche wohnzimmer und Esszimmer ist. meine Mutter hat nur Angst das die beiden die Möbel anknabbern . Wenn wir dabei sind können wir sie ja davon noch abhalten ;)

Kommentar von Ostereierhase ,

Dann wäre vielleicht so ein Kindergitter noch eine Option für euch. Mit einem passenden Gitterabstand hält es nicht nur Kleinkinder von gefährlichen Zonen fern ;) Und dann haben sie ja im Endeffekt noch mehr Platz als nur 4qm, wenn sie auch in die anderen Zimmer mal reinschauen dürfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten