Frage von leathaa, 52

Umzug Fernsehen etc?

Hi!

Bitte lacht nicht über meine Dummheit, aber das ist das erste mal, dass ich umziehe und mich mit solchen Dingen beschäftige!

Muss ich Fernsehen, das man einfach aus der Buchse mit Kabel an den Fernseher schließe, bestellen oder anmelden oder ähnliches oder ist das "einfach da"?

Wichtig ist noch, dass wir eine Wohnung GEKAUFT haben!

Gez ist klar. Ich meine jetzt nur das reine Fernsehen. SORRY für die blöde frage!

Antwort
von beangato, 32

Bei meinem Kind waren einige Sender da. Ob das überall so ist, weiß ich nicht.

Im Normalfall schließt man bei einem Anbieter (Kabel Deutschland z. B.) einen Vertrag ab.

Antwort
von TheBigWini, 23

Nein musst du nicht. Nur wenn du irgendwelche Premiumangebote willst (Sky etc.) musst du das bestellen. 

Antwort
von yoda987, 32

Solche Sachen werden getellt. Meistens befindet sich im Haus entweder nen Satelliten Anschluss und du brauchst nen sat receiver (falls nicht schon in deinen Tv integriert). Oder der Hauseigentümer hat nen Anbieter und du musst nur den Stecker rein stecken. Das erfährst du alles bei Wohnungsbesichtigung. P.S. Macht beim Vermieter immer nen Guten Eindruck wenn man sich für so etwas interessiert und danach fragt. Viel Erfolg mit deiner neuen Wohnung

Kommentar von leathaa ,

Hi! Danke für die antwort! Wir haben nun aber eine Wohnung gekauft, hab ich vergessen mit reinzuschreiben, und ich dachte da wäre es vielleicht anders!
Für mein Schlafzimmer habe ich einen Receiver, den muss ich sicher ummelden, oder?

Kommentar von yoda987 ,

Ach nein, theoretisch musst du für 2 fernseher extra zahlen (gez) aber das sollen die dir erstmal nachweisen. Ich zahl z.b. gar keine GEZ (Lange Geschichte). Wenn es eine Eigentums ist , sei frei. Ich glaub die telekom gibt dir so viele Verteiler wie notwendig für lau. Notfalls musst du halt Kabel legen.... dann hast du aber erstmal ruhe... Mach dich nicht verrückt ;-)

Kommentar von leathaa ,

Also muss ich selbst bei der eigentumswohnung das buchsenfernsehen nicht irgendwie freischalten lassen? Und das mit dem Ummelden des Receivers meinte ich jetzt so, ob ich den bei Kabel Deutschland sagen muss, dass der jetzt woanders steht, damit das ganze auch noch funktioniert?

Kommentar von yoda987 ,

also wenn du bei Kabel Deutschland Fernsehn bekommst musst du denen schon bescheid geben, dass du umgezogen bist, damit die deinen Anschluss für die angebotenen Features freigeben können und deinen alten Anschluss sperren (sonst könnte ja dein Nachmieter auf deinen Kosten Pay Tv gucken) ansonsten (falls du kein pay Tv oder Zusatzangebot z.b.bei der Telekom hast (also Internet + Tv)) einfach deine Dose mit deinem Tv verbinden. Das ist dann Haus - Sache (als ob bei dir auf dem Dach nen Schüssel steht oder du Kabel hast). Zu Not kauf dir nen Sat Reciever da empfängst du auch alles ohne weitere Kosten (ausser Anschaffung des Receivers (falls nicht in deinem Tv integriert). Mach dich nicht all zu verrückt wird schon schief gehen. Viel Erfolg weiterhin;-)    

Antwort
von Flypaper, 33

Im normalfall gehen die Buchsen, also kannst du einfach den TV anschließen. Musst aber evtl nochmals einen neuen Sendersuchlauf am TV Gerät starten da sucht er nach Kanälen. Wenn gar kein Signal kommt liegt das dann einfach daran das die Dose wohl nicht angeschlossen ist

Antwort
von ViktorzDragon, 29

Ist alles schon eingeschaltet (:
Hauptsache du zahlst die gez (:

Kommentar von leathaa ,

Echt? Wir haben nämlich eine Wohnung gekauft und ich dachte, dass es da vielleicht anders ist.

Antwort
von vanillakusss, 19

Na, du wirst einen Kabelanschluss haben. Wenn du zur Miete wohnst, sind die Kosten schon in den NK berücksichtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten