Frage von Toukax33, 36

Umzug nach Köln nach der Ausbildung wie mach ich das am besten?

Also ich wollte nach meiner Ausbildung gerne nach Köln ziehen.. sofern ich halt einen Job dort gefunden habe so angenommen ich habe einen job dort :) und müsste mir eine Wohnung suchen kann ich da Hilfe erwarten also wenn ich jetzt die Wohnung habe wird mir die erste Miete noch vom Amt bezahlt.. und ich bezahle dann denn wenn mein Gehalt drauf ist selbst oder wie läuft das ? Von meinem 331 euro (außerbetriebliche Ausbildungsgehalt) kann ich es mir nicht leisten :/ ich bin verzweifelt weil ich das nicht weiß wie es läuft

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, 5

Wenn Du Leistungen von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beziehst, ist es möglich Umzugshilfe etc. zu bekommen.

Aber es sind Einzelfallentscheidungen und daher die zuständige Stelle fragen.

Aber ob man z.B. eine Hilfe bekommt, wenn man direkt nach der Ausbildung eine Stelle in einer anderen Stadt eine Arbeit anfangen kann, darüber habe ich nichts gefunden.

Antwort
von Carlystern, 3

Wenn du überhaupt einen Job bekommst. Erfahrungsgemäß bleiben leider die Leute mit auserbetrieblicher Ausbildung ohnr Job. Da keine Berufserfahrung.

Antwort
von Jule140, 7

Na wenn deine Ausbildung abgeschlossen ist und du deine erste Arbeitsstelle antrittst musst du deine Rechnungen selbst zahlen. Da übernimmt kein Amt was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten