Frage von Richard2015, 78

Umziehen,23 Jahre alt?

Hallo alle zsm,

ich habe ein kleines Problem, nur ich weiß leider nicht wie ich das lösen sollte.

Also, ich möchte gerne umziehen, aber das ist so das es bei uns im Haus ist, als meine Eltern das Haus gebaut haben, haben die auch einen einliegenden Wohnung in dem Haus reingebaut, das heißt, ich habe dort eine Küche, eigenes Garten und natürlich auch Badezimmer. Das gute daran ist, ich bin zwar neben meine Eltern, die Wohnung gehört mir und kann dort leben.

Kann ich da ohne frage umziehen ? Ich beende dieses Jahr mein Abi, nach meiner Ausbildung. Die Ausbildung spielt ja keiner große Rolle, bin ja eh jetzt für ein Jahr Schüler.

Kann ich Umziehen ?

Lg Sebastian

Antwort
von Thot2012, 42

Du kannst hinziehen wohin du willst, so lange du das ganze bezahlen kannst.

Kommentar von Richard2015 ,

Genau, darum geht es, ich bin ja ein Schüler und das kann ich nur durch das Job Center oder Arbeitsamt bezahlen selbst kann ich das leider nicht, besteht die Möglichkeit, das ich das machen kann ? 

Kommentar von Thot2012 ,

Wie schon in den anderen Kommentaren angeklungen, wird das wohl nicht funktionieren ...

Antwort
von MaggieSimpson91, 39

Wer sollte doch hindern?

Kommentar von Richard2015 ,

Ja wenn ich zum Jobcenter gehe und sage ich möchte dort leben, nicht das die mich fragen warum bei meinen Eltern und nicht wo anders .. Darum geht es mir ? 

Ist das den möglich ? Und was wäre der nächste Schritt, ich wäre echt dankbar dür die info

Kommentar von glaubeesnicht ,

Du darfst dort gerne wohnen, wenn du das finanzieren kannst, ansonsten nicht.

Antwort
von glaubeesnicht, 39

Wenn deine Eltern dir erlauben, in der Einliegerwohnung zu leben, dann mache das.

Kommentar von Richard2015 ,

Ja, natürlich darf ich das aber die wollen im Gegenzug, als Kapital was sehen, wenn ich ins Job Center gehe und das beantragen möchte, nicht das die mich fragen warum bei deinen Eltern 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das funktioniert sicherlich nicht.

Kommentar von Richard2015 ,

Warum den nicht ? Ist doch ein eigene Wohnung. Das macht ja kein Sinn wenn das nicht funktionieren würde .. 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Solange du unter 25 bist, wird das Jobcenter dich darauf hinweisen, dass du zu Hause wohnen kannst, wenn du eine eigene Wohnung nicht finanzieren kannst. Das wird so gehandhabt, da schon viele auf die Idee gekommen sind, sich auf diese Art und Weise das Haus zum Teil durch das Jobcenter - sprich Steuerzahler- finanzieren zu lassen, was ich euch aber auf gar keinen Fall unterstellen möchte.

Kommentar von Richard2015 ,

Das Problem ist ich verstehe mich mit mein Eltern nicht gut, ich will zwar umziehen, aber auch halt wenigstens in der Nähe sein . Das wäre eine Lösung für mich, aber das ist wohl mit Schwierigkeiten verbunden 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das ist dein Problem und nicht das des Jobcenters!

ich will zwar umziehen, aber auch halt wenigstens in der Nähe sein

Lol!

Soll das heißen, du willst gerne alleine wohnen, aber trotzdem alle Vorzüge des "Hotel Mama" haben?

Kommentar von Richard2015 ,

Ne das soll heißen ich verstehe mich nicht mit mein Eltern, ich will die gar nicht sehen. Wenn die auch neben mir sind .. Ganz weg will ich nicht weil ich konvertable Zohne für mich an dieses Standpunkt befindet, dass heißt nah der Schulen und und 

Kommentar von Schuhu ,

Solange du Schüler bist, sind deine Eltern ja verpflichtet, dir Unterhalt zu gewähren. Das kann Geld sein, oder eben Sachleistungen. Der Steuerzahler wird die Unterhaltspflicht deiner Eltern nicht ohne Grund übernehmen.

Kommentar von Richard2015 ,

Ich verstehe mich mit mein Eltern nicht gut das ist das Problem ich würde quasi wegziehen aber daneben sein .. 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das ist dem Jobcenter völlig egal! Als Minderjähriger könntest du damit vielleicht zum Jugendamt. Du bist aber schon längst volljährig und wenn dir etwas nicht paßt, kannst du deine Koffer packen und ausziehen. So einfach ist das!

Wenn du die finanziellen Mittel dazu nicht hast, wirst du aus oben angeführten Gründen bei deinen Eltern wohnen bleiben müssen oder eben kostenfrei in deren Einliegerwohnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community