Frage von SweetMe5311, 21

Umtausch bei falschen Angaben?

Hallo habe heute Kleidung gekauft. Auf dem Bügel stand eine andere Größe als drinnen ist allerdings ist diese Ware offiziell vom umtausch ausgeschlossen. Jetzt meine Frage muss der Verkäufer die Ware wegen seiner falschen Angaben zurück nehmen, weil ich ja schließlich nichts dafür kann?

Antwort
von peterobm, 13

man verlässt sich niemals Blind auf die Größenangaben auf dem Bügel. Du hättest ein Blick auf das Etikett werfen sollen.

Die Verkäuferinnen werden kaum die Zeit finden das alles in Ordnung zu bringen, was Kunden so täglich anrichten.

Dein Fehler, hättest besser das Etikett beachten sollen. Kein Umtausch möglich

Kommentar von SweetMe5311 ,

Tja wenn man selber keine Ahnung hat sollte man seine Meinung für sich behalten, nur wenn jede Packung falsch gekennzeichnet ist, ist das nicht der Kunde schuld und so etwas nennt man " Täuschung" bei nicht Umtausch darf sogar ein Anwalt eingeschaltet werden, habe das 3 Jahre in Ausbildung gehabt. Und würdest du wenn in einer Packung 5 Teile drinnen sind jedes Teil kontrollieren? 

Kommentar von peterobm ,

es ist KEINE Packung vertauscht worden; darum geht es doch gar nicht

du solltest dir den Text genauer durchlesen. 

z.B. Rondell da sollte man sich nie auf die Größenangabe am Bügel verlassen, eher auf das im Etikett - sollte DA eine falsche Größe drin sein, so besteht tatsächlich ein Umtauschrecht. 

ziemlich besserwisserisch, warum fragst Dann??

Antwort
von Marriah89, 2

Da das Teil nur auf dem falschen Bügel hing und an sich aber richtig etikettiert war, ist das kein Umtauschgrund. Vielleicht ist der Laden aber in dieser Situation kulant, wenn du die Situation schilderst. Probieren kannst du es auf jeden Fall, aber einen Anspruch hast du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community