Frage von BruddiHD, 54

Umstieg GTX 960 auf 1060?

Ich besitze derzeit eine Gigabyte GTX 960 4g https://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-GeForce-GTX-960-Wind... (System: i5 4690K/z97 progaming/2x BenQ Gl2460 [FHD]) Ich habe das "Problem", dass nicht mehr alle Titel mit guten bis hohen Einstellungen flüssig in FHD laufen... Deshalb hab ich mir überlegt eine GTX 1060 zu holen, ich bin nur nicht ganz sicher ob mit 3 oder 6 GB GRAM. Theoretisch wären 3 ja ein downgrade, aber ich bin mir nicht sicher ob das so viel ausmacht denn die 3gb Version ist ja ca 70€ billiger. Kann mir irgendwer bei meiner entscheidung helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Redgirlreloadet, 54

Wenn  1060 dann die mit 6B die mit 3GB hat nicht nur weniger Ram sondern ist auch anderen Stellen beschnitten auserden gibts es bereits sehr Viele Spiele welche mehr als die 3 GB VRam brauchen (zb Rise of the Tombraider)

Antwort
von HardwareProf, 36

Hey, du solltest aufjedenfall zur gtx 1060 oder rx 480 mit 6 bzw. 8 GB greifen. Die 3/4 fb sind einfach nicht mehr zukunftssicher.
LG :)

Antwort
von Hilfsbereit2ol6, 51

Ich würde die Gtx 1060 strix von asus mit 6 GB nehmen, da diese gut kühlt und ein bisschen mehr leistet.

LG Hilfsbereit 

Kommentar von BruddiHD ,

Und 30% mehr kostet... :p

Antwort
von Zeptx, 50

Würde sich auf jeden Fall lohnen die mehr als doppelt so gut.

http://hwbench.com/vgas/geforce-gtx-960-vs-geforce-gtx-1060

In dem Vergleich ist zwar die 2GB-Version (weil es auf der Seite keine 4GB-Version zur Auswahl giebt) aber die unterscheiden sich auch keine 10% also....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community