Frage von lhuber, 46

Umstellung auf Massephase?

Hallo zusammen!

Ich trainiere nun seit ca. 1 Jahr und bin von 68 KG auf 80 KG gekommen bei 1.86 Meter Körpergrösse. In der Zeit konnte ich Muskeln aufbauen, jedoch finde ich das Ergebnis nicht gerade sehr überzeugend. Daher habe ich mal im Internet zu diesem Thema recherchiert und bin auf die Begriffe Massephase / Definitionsphase gestossen. Soweit ich gelesen habe versucht man in der Massephase einen Kalorienüberschuss zu nehmen und somit Gewicht aufzubauen, und in der Definitionsphase wird dies dann in Muskeln "umgewandelt".

Ich wollte euch mal Fragen ob ihr mir dies etwas genäuer erläutern könnt, da ich am überlegen bin, mit der Massephase anzufangen. Zu meiner aktuellen Situation muss ich sagen, dass ich einen Unfall am Fuss hatte, und mich in nächster Zeit nicht grossartig bewegen kann und auch vom Training her eingeschränkt bin und nicht sehr viel Trainieren kann und vorallem nicht intensiv. Daher wollte ich einen Rat, ob das gerade in dieser Zeit sinvoll ist, mit der Massephase zu starten, oder ob es bessere Vorschläge gibt.

Vielen Dank!

Antwort
von Bodybuilder1993, 30

In der defi wandelt man nicht das fett in Muskeln um sowas geht nicht

Und jetzt mit der Masse anfangen obwohl du nich richtig trainieren kannst ist sinnlos denn du musst da natürlich wie immer ordentlich reinhaun beim Training

MfG

Kommentar von lhuber ,

okay danke für die antwort! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community