Frage von Gas1geber, 54

Umsteigen am Wiener Flughafen?

Ich fliege mit meinen 2 Kindern (8, 15 Jahre ) von Frankfurt nach Bangkok über Wien. Wie findet ihr den Flughafen, ist der familienfreundlich und bequem? Die Wartezeit beträgt ca. 2-3 Stunden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von solar74, 27

Nun, Wien-Schwechat als Flughafen ist nicht wirklich gross. Es kommt immer darauf an, mit was man dann fliegt. Nationale Airlines (LH, LX, OS, AF, KLM etc.) haben sehr gute Anschlüsse bzw. rollen vermehrt an Terminals an. Aber nicht zwingend - je nach Flugverkehrsaufkommen und daraus resultierenden Verspätungen, verursacht durch Wetter, Passagieren oder der Technik.

Jedenfalls zum Anfang zurück. Da der Flughafen von Wien nicht so gross ist, wie Frankfurt, ist die Übersicht und Wegpunkte sehr leicht gestaltet. Daher sehr Familienfreundlich.

Und bei 2-3 Stunden Umsteigezeit hat man auch genug Zeit, sich den Weg vorab mal anzuschauen, wohin man vielleicht gehen müsste, wenn es nicht einen Gate-Wechsel gibt.

Was die Preise angeht, da bin ich überfragt. Aber wie man weiss, ist ein Flughafen und deren enthaltenen Angebote meist überteuert. Wenn auch die Zollbestimmungen ein wenig anders sind. Ausser bei Duty-Free-Shops.

Wünsche guten Flug und angenehmen Aufenthalt in Bangkok.

Kommentar von Gas1geber ,

Danke :)

Antwort
von GreekyBash, 30

Wenn ein Flughafen familienfreundlich sein sollte, dann der Wiener Flughafen.

Kommentar von Gas1geber ,

Warst du schon mal beim Münchener Flughafen? Falls ja, für welchen Flughafen würdest du dich entscheiden?

Kommentar von GreekyBash ,

War bislang erst zwei mal in DE, daher kann ich dir da leider keine Auskunft geben. Doch von allen Flughaefen, bei denen ich bislang war, ist Wien doch der Beste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten