Frage von Felix130991, 52

Umschulung zum Industriekaufmann, über 10% Fehlzeiten trotzdem zur IHK Abschlussprüfung zugelassen werden?

Hallo liebe Community, ich mache zur Zeit eine Umschulung zum Industriekaufmann und weise bisher eine hohe Fehlzeitenqoute aufgrund von Grippe,eitrige Mandelentzündung etc auf. Meine Frage ist nun ob man zur Abschlussprüfung zugelassen wird auch wenn man über 10% Fehlzeiten hat. Vielleicht kennt jemand jemanden der auch eine hohe Fehlzeitenqoute aufweist bzw aufgewiesen hatte aber trotzdem zur Abschlussprüfung zugelassen wurde. Ich mache mir sehr große Sorgen bezüglich dieses Themas und würde mich über jede Antwort, besonders über die die mir weiterhelfen freuen ;).

Antwort
von Appelmus, 43

Ich wills mal so sagen: Bei uns gab es Spezialisten, die haben die 20 % bereits geknackt und wurden in Absprache mit Kostenträger und IHK dennoch zugelassen. Die IHK verdient mir dir ebenfalls Geld. Da kann es gut sein, dass da mal 1-2 Augen zugedrückt werden.

Letztendlich ist es jedoch immer abhängig vom Einzenfall und von der IHK.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten