Umschulung über Amt im bereich Informatik, nun eigener PC defekt, finanzierungsmöglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, eigentlich kann man ein PC auch ohne Grafikkarte betreiben über die onboard Grafik dafür muss man die Kabel nur ans Mainboard schließen. Dieser hat das sicher nicht mehr so viel Leistung wie vorher aber er ist durchaus arbeitsfähig. Und was für ein Programm brauchst du genau um eine externe Grafikkarte zu rechtfertigen (die meisten Entwicklerwerkzeuge kann man problemlos ohne Grafikkarte benutzen ausser du entwickelst Spiele)?

LG Chris(vom Handy)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyraxx601
09.10.2016, 18:05

Ich kopiere einfach mal die Antwort die ich bei unpolished gepostet habe:

--------------------

Ich meinte jetzt nicht highend Grafikkarten wie z.B. ne titan
oder sowas, ich wollte damit eher aussagen das eine 08/15 grafikkarte
nicht ausreicht mit der man gerade mal office nutzen kann. Wir nutzen
bei der Umschulung ein virtuelles Klassenzimmer auf welches ich auch von Zuhause zugriff habe um dann dort nochmal mit den Mitschülern gemeinsam lernen zu können nachdem der Unterricht zu ende ist.

Ich habe bei der Ausbildungsstelle bereits merken können dass dieses
jedoch extrem schlecht läuft bei schwächeren grafikkarten, da hat man
dann statt einem flüssigem Ablauf des Unterrichts dann eher eine Diashow mit regelmäßigen Programmabstürzen.

---------------------

Das große problem ist derzeit einfach dass, sobald ich ein Programm starte oder nutze, der Rechner teilweise schlagartig einfriert (Bildschirme werden schwarz, sound weg, Grafikkartenlüfter dreht voll auf) und dann nichtmal mehr auf die Reset- oder Powertaste reagiert, ich muss das Netzteil in diesem Fall abschalten was ja nicht gerade angenehm für den Rest der Hardware ist. Ob ich da dann Office nutzen will oder eine Programmierumgebung (in meinem Fall Visual Studio) spielt keine Rolle, der Fehler kommt einfach und es hilf dann nur noch ein Hard Reset per Stromunterbrechung. Die ungespeicherten Daten sind dann natürlich verloren.

So kann ich nicht auf das Lernen konzentrieren da ich jederzeit mit einem Crash rechnen muss.

0

Ich denke es ist ein anderes Problem als die nicht ausreichende Grafikkarte. Gerade bei einem virtuellen Klassenzimmer werden wenige Informationen übertragen - also wahrscheinlich eher ein Treiberproblem.

Wie dem auch sei - beim Mediamarkt kannst Du Dir einfach eine Grafikkarte kaufen und sicherlich auch finanzieren. 

Oder über ebay eine gebrauchte kaufen - ich denke für 50-60 Euro bekommst Du eine nvidia 750.

Natürlich kannst Du auch durch die Instanzen gehen und schauen ob Du vom Staat was bekommst - aber wie geschrieben: Ich denke es ist ein anderes Problem und nicht das Problem einer schwachen Grafikkarte.

Vielleicht solltest Du Dein Problem erst mal mit technischer Beschreibung (Umfeld, Rechnerkomponenten, verwendetes Programm) in Foren und/oder Gutefrage posten und schauen ob Du nicht zu einer Lösung kommst.

Denn was machst Du wenn Du eine neue Grafikkarte einbaust und alles ist beim alten?

Der Vorschlag mit einem Test ohne Grafikarte und Treiber deinstallation klingt für mich sehr vernünftig. Aber wie geschrieben: Ohne genauere technische Erklärung keine Analyse und ohne Analyse auch kein Weg jemanden zu überzeugen dass Du Geld für eine Grafikkarte brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Detlef32
10.10.2016, 15:13

Nach längerem darüber nachdenken kann eine weitere Ursache ein zu schwaches Netzteil sein. 

Wenn Deine Grafikkarte voll aufdreht und dann der PC in die Knie geht dann erscheint mir das eine Möglichkeit - und dann würde Dir eine neue Karte erst recht nix nützen.

0

Was benutzt man denn bitte in der Anwendungsentwicklung für Programme die eine starke Grafikkarte voraussetzen? 

Willst du irgendwelche Sachen rendern oder dergleichen? Hat aber wohl eher nichts mit der Anwendungsentwicklung zu tun. O.o 

Frag doch einfach beim Amt nach. Fragen kostet ja nichts. Wird wenn dann aber eher auf ein Darlehen hinauslaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyraxx601
09.10.2016, 17:52

Ich meinte jetzt nicht highend Grafikkarten wie z.B. ne titan oder sowas, ich wollte damit eher aussagen das eine 08/15 grafikkarte nicht ausreicht mit der man gerade mal office nutzen kann. Wir nutzen bei der Umschulung ein virtuelles Klassenzimmer auf welches ich auch von Zuhause zugriff habe um dann dort nochmal mit den Mitschülern gemeinsam lernen zu können nachdem der Unterricht zu ende ist.

Ich habe bei der Ausbildungsstelle bereits merken können dass dieses jedoch extrem schlecht läuft bei schwächeren grafikkarten, da hat man dann statt einem flüssigem Ablauf des Unterrichts dann eher eine Diashow mit regelmäßigen Programmabstürzen.

0

Finanziert wird es sicher nicht, da nicht absolut notwendig. Versuche sie zu überzeugen, dir ein Darlehen zu gewähren.

Und informiere dich genau was du brauchst. Festplatte mag ja noch ok sein aber die Begründung für die Grafikkarte sollte besser sein als hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyraxx601
09.10.2016, 17:44

Sicherlich wede ich mich noch genau schlau machen was ich genau brauchen werde, das muss ich aber noch abklären bei meinem Umschulungsort. danke schonmal für die informationen ^^

0