Frage von DasAnGeL, 56

Umschulung mit Bildungsgutschein trotz Familie?

Hallo,

wer kennt sich aus mit Bildungsgutschein und Umschulung trotz Familie? Momentan bin ich Vollzeit beschäftigt, möchte aber gerne eine Ausbildung zur Altenpflegerin machen. Den Bildungsgutschein vom Amt für Arbeit bekomme ich, wenn es soweit ist. Verunsichert bin ich aber wegen der laufenden Kosten, da das ALG1 bei mir nicht so hoch ist, würde ich für meine Familie aufstockend Harz4 bekommen. Ist es sinnvoller sich einen Ausbildungsplatz zu suchen ohne Bildungsgutschein und dann Harz4 zu beantragen oder hat das Nachteile? Wie läuft das eigentlich mit den laufenden Kosten? Ich habe mich noch nicht entschlossen, habe ja noch Zeit bis September, aber vielleicht kennt sich jemand mit sowas aus oder hat sowas selbst gemacht. Ach ja vergessen, bin alleinerziehend und habe 3 Kinder. Danke schon jetzt für Infos.

Antwort
von jofischi, 40

Verstehe deine Frage nicht. wenn du vollzeit beschäftigt bist und ein Einkommen über dem Harz4 Regelsatz beziehst, hast du keinen Anspruch auf einen Bildungsgutschein. du hast anspruch auf ALG1, wenn du arbeitslos wirst, nicht aber wenn es dir einfällt mal arbeit einstellen und Ausbildung machen.

Kommentar von DasAnGeL ,

Ist doch einfach zu verstehen, ich arbeite Vollzeit und mein Vertrag läuft aus, also geht man zum Amt und lässt sich beraten. Mir ist nicht eingefallen ne Ausbildung zu machen, sondern vielmehr kann ich in meinem Beruf nichtmehr arbeiten. Also entweder Hilfsarbeiter in nem anderen Job oder eine Weiterbildung.

Antwort
von Fairy21, 41

Kommt erstmal drauf an,:

"Ob es bei dir noch als Ausbildung gelten kann, oder es schon beim Status Umschulung ist?"

Da musst du mal nachfragen, :

" Kannst du das noch als Ausbildung machen oder nicht, muss es als Umschulung deklariert werden?

Kommentar von DasAnGeL ,

Das ist was ich auch nicht so ganz verstehe, der Berater sagte es wäre eine Ausbildung aber durch meinen Beruf hätte ich die Möglichkeit eine Verkürzung von 3 auf 2 Jahre zu bekommen. Er deklariert es also als Ausbildung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten