Frage von Runecron, 66

Umschulen als Verwaltungsfachangestellter?

Wenn ich eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter abschließe kann ich durch eine Umschulung auch im wirtschaftlichen Bereich arbeiten als Industriekaufmann oder ähnliches?

Vielen Dank im Voraus

Antwort
von johnnymcmuff, 32

Wenn ich eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter abschließe kann ich durch eine Umschulung auch im wirtschaftlichen Bereich arbeiten als Industriekaufmann oder ähnliches?

Man bekommt eine Umschulung bezahlt z.B. aus gesundheitlichen Gründen oder weil man lange aus seinem erlerntem Beruf ist.

Du möchtest was ganz anderes machen oder Dich weiterbilden; dafür wird Dir keine Umschulung bezahlt. 

Du kannst entweder eine zweite möglicherweise verkürzte Ausbildung machen oder eine Umschulung selber zahlen.

MfG

johnnymcmuff

Antwort
von Appelmus, 46

Hast du die Ausbildung bereits begonnen? Wenn nicht, warum beginsnt du nicht gleich die Ausbildung im kaufmännischen Bereich?

Die Frage ist, wer finanziert die Umschulung im Anschluss an deine Ausbildung? Sicherlich kannst du durch eine Umschulung in neue oder andere Bereiche einsteigen. Aber eine Umschulung kostet Geld. Und finanzieren wird man dir das mit einer frisch abgeschlossenen Ausbildung eher nicht.

Kommentar von Runecron ,

Nein ich hab die Ausbildung noch nicht begonnen aber ich weiß halt nicht ob das was wäre was ich 50 jahre lang machen will. Wollte nur so grob wissen ob das geht, wenn ich irgendwann mal in die Wirtschaft wollen sollte. Danke aber für die schnelle Antwort!

Kommentar von whiteknight75 ,

Wirst du deine Ausbildung zufällig in München machen?

Kommentar von johnnymcmuff ,

Aber eine Umschulung kostet Geld. Und finanzieren wird man dir das mit einer frisch abgeschlossenen Ausbildung eher nicht.

Vollkommen richtig.

Antwort
von Liesche, 40

Ich bin der Meinung, es geht, ist beruflich ähnlich!

Kommentar von johnnymcmuff ,

Für Meinung verbreiten gibt es das Forum, hier geht es um qualifizierte Antworten.

Ich weiß, dass es nicht geht, bzw. nur geht, wenn man es selber bezahlt.

Kommentar von Liesche ,

Wenn ich in einem Verwaltungsfach als Angestellter gelernt habe, kann ich auch als Industriekaufmann tätig sein, so speziell ist es in der Verwaltung nun einmal nicht. Es wäre ja schlimm, wenn Du mit einem Beruf so eingeengt wärest, Dein Leben lang. Auf die Einarbeitung für den anderen Zweig kommt es an wie gut Du bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten