Frage von MadCatMK2, 26

Umschaltbare Grafik funktioniert nicht mehr nach Neuinstallation?

Hallo, ich habe heute Windows 10 neu aufgelegt. Seit der Neuinstallation habe ich das Problem dass sich meine bessere effizientere Graka nicht mehr abschaltet. Vor der Neuinstallation hatte dies alles reibungslos funktioniert. Mein System ist ein MSI GX7-3cc87FD Notebook. Die zugehörigen Treiber habe ich heute frisch von der MSI-Homepage heruntergeladen. Die AMD-Software hat sich automatisch installiert und wurde auf die aktuelle Version geupdatet (Radeon Softwareversion 15.11.) Bei den Grakas handelt es sich um eine HD8970M und eine HD8650G. Unter den Einstellungen bin ich überall auf Stromsparen gegangen aber keine Änderung ergab sich. Ich wäre über jeden Rat dankbar da ich mittlerweile echt am verzweifeln bin und in keinem Forum etwas nützliches gefunden habe.

Antwort
von MadCatMK2, 7

So habs hinbekommen. Habe alles nochmals runtergeschmissen, erst win7 drauf...dann Win10 Upgrade. VGA-Treiber von MSI Seite drauf. Diese sich selbst aktualisieren lassen.  Nach dem es nicht ging, im Catalyst Control Center nochmals auf Update geklickt und während des Installationsverlauf auf "deinstallation" gegangen. Anschließend "autodetectutility" von der AMD Homepage angeworfen, Treiber installiert und tatata es ging. (Habe den selben Ablauf bestimmt schon einige Male vorher genauso gemacht.)

Aber es geht^^   Danke nochmals

Antwort
von LuckySon, 21

Also wenn dann musst du die Einstellung bei deinem Treiber vornehmen. Sprich in dem Treiber den du installier hast für die Grafikkarte da musst du die Einstellungen vornehmen. Ist mir jedenfalls von Nvidia so bekannt. Du könntest auch mal bei dir im Geräte Manager schauen ob überhaupt beide Grafikkarten angezeigt und erkannt werden. Könnte auch sein das die schwächere Grafikkarte dort deaktiviert ist.

Kommentar von MadCatMK2 ,

Hi, danke erstmal für die schnelle Antwort. Gerätemanager habe ich gerade gecheckt.... daran liegt es nicht sind beide aktiviert und laufen anscheinend ordnungsgemäß. An den Einstellungen hab ich schon ein wenig gespielt (  eben alles auf Energiesparen). Schau gerade nochmals nach Softwareupdate ob das was hilft und gebe nochmal bescheid.

Kommentar von MadCatMK2 ,

so, hatte ein kurzes "Erfolgserlebnis". Hatte die Crimson 16.7.3 installiert... danach bluescreen und systemwiederherstellung. Aber dann gings bis zum neustart. Nach der systemwiederherstellung war eine ältere version von catalystcontrolcenter installiert die sich dann leider automatisch wohl aktualisiert hat. also wieder von Anfang  :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community