Umsatzsteuervoranmeldung für Januar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise müsste ein kurzer Anruf bei der Umsatzsteuervoranmeldungsstelle zur Klärung reichen. Du kannst es auch vereinfachen und einfach eine 0,-€ Voranmeldung für Januar einreichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Brief des Finanzamts wird auf den Fragebogen zur Betriebseröffnung vom 2.2.2016 hingewiesen.

Ich verstehe das so, dass der Fragebogen am 2.2.2016 ausgefüllt wurde.

Und der Fragebogen wird vom Finanzamt erst zugeschickt, wenn ihm die Kopie der Gewerbeanmeldung vorliegt.

Also: Wann hast Du tatsächlich mit dem Betrieb begonnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?