Frage von LM219, 37

Umsatzsteuervoranmeldung Buchhaltung?

Es wurde bei einem Quartal falsche angaben bei der umsatzsteuervoranmeldung gemacht von Steuerberater, allerdings ist in der Buchhaltung alles richtig. Bekomme ich nun ne Strafe?

Antwort
von PatrickLassan, 28

Gib eine berichtigte Voranmeldung ab, dann passiert auch nichts.

Ärger gibt es eigentlich nur, wenn die Umsatzsteuererklärung beträchtlich zugunsten des Steuerpflichtigen von den Voranmeldungen abweicht.

Antwort
von 123dieanni, 21

Vielleicht gibt es einen Grund für die Abweichung zwischen Buchhaltung und Umsatzsteuervoranmeldung und es liegt gar kein Fehler vor..?

Antwort
von klausbacsi, 13

Sind es nur geringe Abweichungen, dann würde ich das mit der Jahreserklärung richtig stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten