Umsatzsteuerkonto / Vosrsteuerkonto Abschließen Gewinnermittlung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht wie bei der Bilanz, wo der Saldo ja als US-Schuld, oder USt-Forderung ausgewiesen wird, sondern die Vorsteuer geht als Aufwandsposten in die EÜR udn die UMsatzsteuer als Einnahmenposten in die EÜR.

Ebenso die geleisteten Vorauszahlungen als Aufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 01sunshine
21.11.2016, 12:39

also die konten gehen nicht auf 0 auf, da ja auch die ust vz des 4.qu. erst im nächsten jahr gebucht wurde und die ustzahllast somit auf dem konto umst nicht stehen kann. oder?

0