Frage von SRB1618, 34

Umsatzdaten im Onlinebanking?

Gibt es für Banken eine Vorschrift wie lange sie Daten online zur Verfügung stellen müssen? Ich meine nicht den Abruf von Kontoauszügen im PDF-Format sondern dass ich zum Beispiel alle Umsätze zwischen 100 und 200 EURO vom 01.01.2015 bis 31.12.2015 abrufen kann. Manche Banken vor allem Genossenschaftsbank haben hier nur einen begrenzten Zeitraum von maximal 3 Monaten. Gibt es Banken die diese Auswertung zumindest für 1 Jahr zur Verfügung stellen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hauseltr, 24

390 Tage bei meiner Online-Bank. ING DiBa

Kommentar von SRB1618 ,

Danke hauseltr, Deine Antwort hat mir sehr geholfen

Antwort
von ArcticBear, 16

Ja sowas wird 10 Jahre aufbewahrt. Allerdings in archivierter Form wenn du von z.b. 5 jahren einen Umsatz wissen möchtest und den Kontoauszug weggeschmissen hast. Musst du zur Bank und den bestellen. (Gebührenpflichtig) .
Eine mindest abrufbarkeit im online banking gibt es nicht.

Kommentar von SRB1618 ,

Sorry ArcticBear, dass wusste ich selbst, mir geht es um Umsätze im Online Banking, hatte ich aber bei meiner Frage extra erwähnt

Kommentar von ArcticBear ,

mhh, hab ich dich nicht gesagt. Das es so eine Frist nicht gibt. naja, manche menschen fordern Hilfe und sind dann zu faul um bis zum Ende zu lesen.

Kommentar von ArcticBear ,

dich nicht. Tippfehler. meinte: doch noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten