Umpolung beim Elektromotor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moment... von welchem System hast du es genau? Es gibt 2. Die Mechanische variante mit Anker und Kohlen und die Vollelektronische Variante mit Wechselrichter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbincool2002
09.10.2016, 15:45

Ich bin jz net dumm aber irgendwie versteh ich es net.

0

Am Gleichstrommmotor wird mittels Kollektor umgepolt. Das ist nötig, weil dadurch auch die Magnetpole am Rotor wechseln. Nur durch den ständigen Wechsel der Magnetpole kann die Drehbewegung aufrecht erhalten werden. Sonst würde sie aufhören, wenn der Nordpol des Rotors am Südpol des Stators angekommen ist (und Südpol am Nordpol).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oetschai
10.10.2016, 07:39

...auch bekannt als "Kommutator" oder Polwender.

0