Frage von MegaMan5180, 24

Ummelden oder nicht?

Hallo,

seit ein paar Tagen wohne ich in einer WG zur Untermiete. Da mein BAföG-Antrag noch läuft und das Amt meinen Untermietvertrag haben wollte, wollte ich fragen, ob ich auch meinen Wohnsitz ummelden muss oder ob dies nicht notwendig ist.

Danke im voraus.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 7

Natürlich musst Du Dich innerhalb von zwei Wochen ummelden sonst gibt es ein Bußgeld.

Antwort
von albatros, 8

Nach dem Einzug in eine andere Wohnung muss sich jeder Bürger binnen zwei Wochen beim EMA für diese Wohnung mit der Wohnungsgeberbescheigung des Wohnungsgebers anmelden, ansonsten gibt es Ordnungsgeld.

Antwort
von anitari, 14

Laut Bundesmeldegesetz ist jeder meldepflichtige Bürger verpflichtet sich binnen 2 Wochen nach Einzug umzumelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten