Frage von lasermani, 26

Umkehrfunktion der Formel y=3*x^-1 -4?

Ich hab alles versucht variablen vertauscht und dann nach y aufgelöst, mein ergebnis ist y=-1/x, klassenkameraden meinen aber es muss ein logaritmus funktion rauskommen, schreiben morgen schulaufgabe, ne antwort wäre nett

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 24

y = 3 * x ^ -1 - 4

y = 3 / x - 4

Nach x auflösen -->

y + 4 = 3 / x | * x

x * (y + 4) = 3 | : (y + 4)

x = 3 / (y + 4)

Variablen x und y miteinander vertauschen -->

y = 3 / (x + 4)

Das ist die Umkehrfunktion.

Kommentar von lasermani ,

danke! habs gerade auch nochmal nachgerechnet und das gleiche rausbekommen(:

Kommentar von DepravedGirl ,

Prima :-)) !

Kommentar von DepravedGirl ,

Vielen Dank für den Stern :-)) !

Antwort
von Roderic, 26

Deine Lösungsidee ist die richtige, aber dein Ergebnis ist falsch. Das deiner Klassenkameraden allerdings ebenfalls. Der Logarithmus kommt ins Spiel, wenn abgeleitet werden soll. Das ist aber was anderes als eine Umkehrfunktion. Rechne noch mal.

Kommentar von lasermani ,

danke, ich hab nochmal nachgerechnet und es kommt y=3/x+4 raus, ist das richtig?

Kommentar von Roderic ,

Nicht ganz - aber dicht dran ;-). Schau dir noch mal die Regeln zu Punkt und Strichrechnung an und wann es notwendig wird, Klammern zu setzen. Lösung beim debravedgirl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten