Frage von bluberblub, 148

Umgeknickt - Montag zum Arzt?

Hallo und erstmal frohes neues an alle! :) Ich bin heute Nacht mit dem linken Fuß ziemlich umgeknickt, tat in dem Moment verdammt weh, ging dann aber wieder! Heute morgen als ich aufgewacht bin ist das Fußgelenk ziemlich angeschwollen und leicht blau geworden! Gehen ist unter relativ starken Schmerzen aber möglich solange ich den Fuß nicht abrolle.. Mir ist bewusst das hier keine Diagnosen gestellt werden können aber mich würde interessieren was das sein könnte und ob ich damit montag vielleicht mal den Arzt aufsuchen sollte?! Liebe Grüße :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße & Medizin, 85

Hallo! Hast du was unternommen? Meistens ist es nur eine Bänderdehnung aber auch die sollte behandelt werden.  Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut tun. Nicht mit Wärme behandeln - wenn dann Kälte wie Eisbeutel. Montag zum Arzt - gute Besserung. 

Antwort
von Thaliasp, 123

Ich würde dir raten dass du zum Bereitschaftsdienst gehst. Das kann vieles sein, ich hatte im Herbst 2013 einen ähnlichen Unfall. Ich bin noch am späten Abend in die Notaufnahme unseres KH gegangen. Dort wurde mein Fuß geröntgt und es hieß dass meine Bänder angerissen waren. Ich bekam eine Schiene und konnte voll belasten. Mit Krücken lief ich einigermaßen. Gute Besserung.

Antwort
von TorDerSchatten, 87

Geh zum Bereitschaftsarzt. Es hat immer ein Arzt Dienst. Wer es ist, erfährst du unter der kostenfreien Rufnummer 116 117

Antwort
von Ramonaralf, 81

Gehe zum Notdienst und warte nicht bis Montag. L.g

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community