Frage von verletzerchen11, 43

Umgekippt wegen periode oder stress?

Ich bin 12 und habe gestern meine ertse Periode bekommen. Allerdings habe ich auch sehr viel Stress wegen Klassenarbeiten,Umzug usw. und habe letzte Nacht nur 6 Stunden geschlafen und war dann noch nicht mal müde. Heute morgen bin ich dann in den Bus. Ich stand und der Bus war sehr voll. Plözlich bekam ich Magenschmerzen,dann wurd mir sofort schlecht. Dann wurde mir schwindelig un alles wurde von Sek zu Sek dunkler. Aus erzählungen weiss ich,dass ich ganz starr geworden bin und dann umgekippt bin. ich war ca. 3 sekunden bewusstlos und dann habe ich stimmen gehört und bin wieder zu mir gekommen. ich hatte dann noch ca. eine stunde magenkrämpfe. jetzt geht es wieder aber ich frage mich halt ob es wegen dem stress oder der ersten periode war. oder ob einfach alles zusammengekommen ist und dass ein einmaliger vorfall war. wird dass nochmal passieren und was war der grund?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matty99, 43

Eine Lehrerin hat uns mal gesagt, dass manche Mädchen Kreislauf Probleme haben, wenn sie ihre Tage haben.  Es kann natürlich zusätzlich noch an dem Stress liegen. Nun ja Gute Besserung ^^

Antwort
von KittyCat992000, 36

Also wenn ich meine Tage hab, hab ich oft Kreislaufprobleme. Ist vielleicht bei dir auch so

Antwort
von verletzerchen11, 24

Ich hab wirklich Angst das das jetzt öfter passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten