Frage von Zebrata, 162

Umgekippt... Schlechtes Gewissen?

Bin heute im Unterricht bei dem Vortrag von meiner Freundin und mir umgekippt. Ich (18/w) bin vor den Augen unseres Lehrers "sanft" auf den Bode geknallt und muss furchtbar ausgesehen haben ☹️ er hat vor Schreck einen Tisch umgerissen xD dann wollte er mich ins Krankenzimmer bringen und fragte nach "zwei starken Jungs"... Jetzt meine Frage: Findet er mich zu dick?? Weil bin ich eigentlich nicht! Nur ziemlich groß 😱

Danke für Antworten 💞

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Drachenkind2013, 69

Das schlechte Gewissen sollte deine Freundin haben. Ihr Vortrag muß ja saulangweilig gewesen sein, wenn es dich aus den Latschen gehauen hat :)

Spass beiseite: Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, es geht manchmal ganz schnell und der Kreislauf ist weg, vor allem bei dem Wetter... 

Dass man in dem Moment des Umkippend keinen Schönheitspreis gewinnen kann ist ganz normal, so wie die Tatsache, dass dein Aussehen in diesem Moment niemanden interessiert haben wird.

Die zwei starken Jungs werden nicht herbeigefragt worden sein, weil du zu schwer bist, sondern einfach nur, damit du ordentlich gestützt wirst und nicht auf dem Weg ins Krankenzimmer erneut unkontrolliert umfällst.

Mach dir nicht so viele Gedanken und kurier dich gründlich aus!

Gute Besserung

Antwort
von Nico0363, 36

Nein.
Das wird er einfach im Effekt gesagt haben.
Manchmal sagen die Lehrer ja auch, dass sie 2 Starke Personen fürs Büchertragen brauchen.
Das hatte zu 95% sicher nichts mit deiner Körperfülle zu tun.

Antwort
von NSchuder, 55

Wieso sollte er Dich zu dick finden?

Nur weil er zwei Jungs gerufen hat? Einer hätte Dich ja wohl kaum alleine tragen können... oder soll er Dich hinter sich her ziehen?

Ehrlich gesagt solltest Du lieber überlegen warum Du umgekippt bist. Kann es vielleicht sein, dass Du nichts gegessen und getrunken hast, um abzunehmen?

Wenn Du bewusstlos wirst, dann ist das immer ein ernstes Warnzeichen des Körpers! Außerdem kann sowas auch mal richtig schlimm ausgehen - z. B. wenn Du unglücklich fällst 

Kommentar von Zebrata ,

Nichts gegessen aber eigentlich ausreichend getrunken... Aber zur Zeit ist es ja so warm, da war's wahrscheinlich nicht genug 😕 naja, und schlafen wäre unter der Woche vermutlich auch keine schlechte Idee 😄

Kommentar von NSchuder ,

Ja, ab und zu schlafen wäre sicher keine schlechte Idee ;)

Antwort
von ArchEnema, 20

Das ist doch nur 'ne Floskel. Lehrer rufen immer nach paar "starken Jungs" wenn was durch die Gegend getragen werden soll. OK, unserer hat mal "starke Mädchen" zum Bücherschleppen angefordert - war auch wieder nicht recht... ;-))

Möglicherweise (nur möglicherweise) bist du nicht zu dick - sondern zu dünn. Verkneifst du dir gelegentlich das Essen, obwohl du Appetit hättest? Oder wie kommst du auf die (für mich) völlig abwegige Idee, dass dein Lehrer in der Situation überhaupt über dein Gewicht nachdenken könnte?! Du aber schon.

Kommentar von Zebrata ,

Ich hatte ne Essstörung, knapp drei Jahre lang. Aber ich ernähre mich wieder (mehr oder weniger) gesund. Sicher verzichte ich auf viele Dinge. Ich habe danach wieder 12 kg zugenommen (durch eine Therapie) und finde mich jetzt eher dick. Ich weiß, dass ich es eigentlich nicht bin. Aber ich kannte mich eben auch schon mal anders 😕

Kommentar von ArchEnema ,

Na guck, das habe ich gerochen. Scheinst noch nicht ganz darüber hinweg zu sein...

Möglicherweise ist die "mehr oder weniger" gesunde Ernährung ja verbesserungsbedürftig? Mineralien wären so ein Fall: Kalium (Obst und Gemüse) ist eher blutdrucksenkend, Natrium (Kochsalz) erhöht den Blutdruck. Vielleicht brauchst du mehr Salz?

Kommentar von Zebrata ,

Lebe vegan bzw teilweise auch vegetarisch... In "schwierigen Phasen" auch mal frugan 😨

Kommentar von ArchEnema ,

Guck, auch das habe ich gerochen... Ich kann nur sagen wie es ist: Dein Essverhalten ist immer noch nicht wieder "normal". Was ändern kannst nur du selbst.

Ich lebe omnivor, in schwierigen Phasen ketogen. ;-))

Antwort
von Beezy2376, 39

Ist das grade dein verdammter ernst? :D

Du kippst mitten in nem Vortrag vor der Klasse mit 18 einfach so um und machst dir nur Sorgen, weil dein Lehrer zwei Typen wolle die dich tragen?

Erstmal würde ich vielleicht gucken warum du umgekippt bist, das sollte das größere Problem sein. Die zwei Jungs sind aus verschiedenen Gründen da. Erstens wenn unterwegs was passiert, damit der eine auf dich aufpasst und der andere Hilfe holen kann. Zweitens kann man dich zu zweit deutlich besser stützen.

Ich bin selber nicht grade schwach aber würde sowas nicht alleine machen wollen, eben wegen den oben genannten Gründen. Mit der Kraft kommt logischerweise auch etwas Gewicht bei mir, der dünnste bin ich sicher nicht. Mir wäre es aber komplett egal ob ein Lehrer mich damals für dick gehalten hätte.

Liebe Grüße und gute Besserung,

Beezy

Antwort
von Kurpfalz67, 52

Ist deine größte Sorge, ob du zu dick bist?

Egal wie groß, klein, dick oder dünn du bist. Ein paar kräftige Jungs bieten einfach mehr Sicherheit, wenn man eine Person tragen will.

Eine bewusstlose Person ist nicht so einfach zu tragen. Hättest du so etwas schon einmal gemacht, wüsstest du das.

Das ist völlig anders, als wenn sich jemand bewusstlos stellt. Bist du wirklich abgetreten, hat dein Körper null Spannung, weil deine Muskel im kompletten Körper völlig entspannt sind.

So ein Mensch lässt sich nicht so einfach tragen.

Antwort
von lucat16, 64

hi, erstmal: für deinen gesundheitszustand kannst du in diesem fall nichts. also brauchst du kein schlechtes gewissen haben. und die 2 starken jungs hat er wahrscheinlich nur geholt, weil er alleine, oder ein schüler alleine nicht kann.

gute besserung

Antwort
von Silbermond2706, 71

Hey,

du machst dir da viel zu viele Gedanken. Es ist immer klüger 2 Leute mitgehen zu lassen. Wäre dir auf dem Weg zum Krankenzimmer nochmal schwindelig etc geworden, hätte der eine Junge nicht viel machen können. Zu zweit hätte einer Hilfe holen können während der andere sich um dich kümmert. 

Und zu dick nur weil er nach 2 starken Jungs fragte ist Unsinn. Das ist einfach nur eine redensart. ;-) Kopf hoch! Und selbst wenn, du weißt das es nicht stimmt, also alles ist gut!

Antwort
von sandro97cool, 35

Er findet dich nicht zu dick :) und weshalb solltest du ein schlechtes Gewissen haben ?

Kommentar von Zebrata ,

Weil ich nichts gesagt hab, als mir schlecht wurde :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community