Frage von oslo1, 51

Umgekippt beim Zahnarzt?

Es ist schon länger her das es so war. Ich habe ein Praktikum beim Zahnarzt gemacht, auch wo Implantate eingesetzt werden usw. Bei einer OP war ich dann beim zuschauen dabei, und alles wurde weiß vor meinen Augen. Ich bekam nichts mehr mit, die Stimmen bekam ich nur stumpf und unverständlich mit. Mir wurde auch sehr schwindelig. So schlecht ging es mir in meinem ganzen Leben noch nicht. Ich habe mich einfach hingesetzt, weil ich dachte das ich jeden Moment umkippe. Obwohl ich eigentlich garnichts gesehen habe, kein Blut oder sonstiges. Später hatte ich den ganzen Tag richtig schlimme Kopfschmerzen. Weiß jemand was das war? Sorry für den langen Text :D

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von stonitsch, 20

Hi oslo1,vor allem beim ersten Mal kann des bei Ansehen von Blut zu einem Ohnmachtsanfall kommen.Sind die Kopfschmerzen vergangen?Wenn ja,wird man sich an den Anblick von Blu(oder einer Angst davor) gewöhnen.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community