Frage von RandomDude21, 49

Umgang mit Aggressionsproblemen?

Ich bin 18 und habe in letzter Zeit mit starken Aggressionen zu tun. Ich raste bei vollkommen banalen Dingen sofort aus. Beispiel: Ich sterbe in einem Videospiel und schlage meine Hand an der Wand blutig. Es ist klar, dass es so klingt als sei ich der größte Vollidiot und würde das Absichtlich tun, aber die Wahrheit ist, dass ich darüber nicht wirklich Kontrolle habe. Es passiert einfach. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll, da ich befürchte, dass eine weitere Eskalation den Menschen in meinem Umfeld schaden könnte.

Antwort
von trickytricky91, 14

Ich hatte dieses Problem auch mal (Battlefield Bad Company 2) hab das jeden Tag gesuchtet und wenn es nicht so lief, wie ich das wollte bin ich manchmal vollkommen ausgerastet.

War halt mein einziges Hobby zu der Zeit und meine Arbeit hat mich auch ohne Ende gestresst.

Also war das, was meinen Stress abbauen sollte (BfBC2) auch eine große Quelle für Stress und dadurch wurde ich dann agressiv.

Fazit:

Versuch weniger zu zocken und wenn das nicht geht, dann zock so fun games oder geh mal raus und mach was mit Freunden. Klingt zwar mega langweilig und wie ein Kommentar von deinen Eltern, ist aber leider die einzige Lösung für das Problem.

Antwort
von staffilokokke, 25

Könnten Ersatzhandlungen sein. Stell Dir mal die Frage, ob alles in Deinem sozialen Umfeld in Ordnung ist. Freunde, Freundin, Familie, Schule, alles OK ?

Kommentar von RandomDude21 ,

Abi passt. Freundin nicht vorhanden. Freunde passt. Familie passt.

Kommentar von staffilokokke ,

Kam das auch schon bei anderen Situationen als beim gamen vor ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten