Frage von Pesho0, 35

Umfrage zum Thema Arbeit!?

Hallo :) Wir haben Im PoWi-Unterricht die Hausaufgabe bekommen, eine Umfrage zur "grundsätzlichen Einstellung zur Arbeit" durchzuführen, und da dachte ich, ich könnte hier mal fragen:

  1. Würden Sie ihren Beruf wechseln, wenn sie die Chance dazu hätten?
  2. Macht ihnen ihr Beruf Spaß?
  3. Würden Sie ihren Beruf als stressig bezeichnen?
  4. Ist Ihnen Einkommen bei der Berufswahl wichtig?
  5. Wie sind Sie zu ihrem Beruf gekommen? (Empfehlung, Kindheitstraum, etc.)
  6. Was war Ihnen bei ihrer Berufswahl wichtig?
  7. Was bedeutet Arbeit für Sie?
  8. Wenn Sie sehr viel Geld gewinnen würden, würden Sie dann aufhören zu arbeiten?                                           Es wäre echt nett wenn einige von euch die Fragen beantworten könnten :) Vielen Dank, Pesho
Antwort
von DieKatzeMitHut, 21

Nein, ich würde meinen Beruf nicht wechseln, höchstens den Arbeitsplatz.

Ja, mein Beruf macht mir grundsätzlich Spaß.

Phasenweise ist der Job recht stressig, ja 

Das Einkommen spielte keine übergeordnete Rolle, war aber natürlich auch nicht vollkommen unwichtig. 

Ich wollte beruflich schon immer in die Richtung, einen wirklichen Anstoss gab es eigentlich nie.

Wichtig war mir, dass mir der Beruf Spaß macht, mich erfüllt, ich mich darin verwirklichen kann und das Gefühl habe, etwas Sinnvolles zu tun.

An erster Stelle ist Arbeit notwendig um sich ein Leben nach den eigenen Vorstellungen verwirklichen zu können. Im Idealfall bedeutet Arbeit darüber hinaus auch ein Stück weit Selbstverwirklichung.

Das kommt sicherlich auf den Betrag an. Auf keinen Fall für immer, unter Umständen würde ich aber zumindest zeitweise aussteigen und das Arbeitspensum anschließend reduzieren.

Kommentar von Pesho0 ,

Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community