Frage von Estelle2603, 83

Umfrage wegen Asi-Namen (Projekt der Schule)?

Wir müssen ein Projekt in der Schule machen, in dem es um Vorturteile gegen Namen geht, könntet ihr uns bitte helfen und sagen welchen ihr von den folgenden Namen am meisten als Asi-Namen bezeichnet? Daaaankeschön

Antwort
von Tasha, 25

Ich werde nicht abstimmen.

Mir stellt sich dabei die Frage: Wie heißen die Schüler in eurer Klasse? In der Parallelklasse? Die Geschwister und außerschulischen Freunde der Mitschüler?

Wurde das vom Lehrer angesprochen?

Falls jetzt hier Kevin und Chantal zu Asinamen gekürt würden - und bei euch im Unterricht ebenfalls - wie sollen sich dann Leute mit diesem Namen fühlen oder Mitschüler, deren Eltern oder Geschwister evtl. so heißen (note bene: Chantal ist in Frankreich ein ganz normaler Namen, Kevin meines Wissens in englischsprachigen Ländern ebenso - was, wenn Mitschüler Eltern aus diesen Ländern haben, die ihnen in Unkenntnis der deutschen Vorurteile nun diese Vornamen gegeben haben?)

Muss man sich mit diesem Namen lebenslang schämen?

Darf man sich besser fühlen, wenn man einen - zur Zeit (!) - beliebteren, besser angesehen Namen hat? Chantal und Kevin sind Namen, von denen uns eingeredet wurde, dass man sie mit sozialem Abseits verbinden soll, ebenso wie so ziemlich alle anderen englischen Vornamen. Eigentlich ist das paradox, weil diese englischen Vornamen oft in Filmen und Büchern vorkommen, man sie also ständig liest/ hört und mit Lieblingsfiguren verbindet.Nur wurde das Bild vom "Assimenschen" über das Bild vom Filmhelden/ von der Hauptfigur in Büchern oder Spielen überlagert.Auch interessant: Lara Croft. Lara ist aber noch ein ganz normaler Name. Kevin: Kevin Costner, Kevin James - keiner verbindet mit denen diese "Asi-Assoziationen". Nur Kevin Müller ist vermutlich dumm und wird keinen Erfolg im Leben haben. Mit dem sollte man sich lieber nicht befreunden...

Weiterer interessanter Punkt: Ausländische Vornamen aus anderen Ländern oder Namen, die nur in bestimmten Regionen vorkommen, darf man aber verwenden. Man darf seine Tochter Kerrin oder Sunja nennen oder seinen Sohn Gunnar oder Magnus. Aus meiner Sicht sollte man sich von diesen Vorurteilen verabschieden.

Ja, es ist lustig, bestimmte Vornamen zu lesen, die sich erst mal kurios anhören (Jade-Joslyn Juanita oder so).

 Aber man vergisst dabei, dass diese Menschen mit diesen Namen leben müssen und genauso viel Recht auf eine glückliche Kindheit haben wie andere. Das wird aber schwer, wenn andere Kinder immer auf dem Namen rumhacken oder Erwachsene einen schief ansehen oder gar ungerecht bewerten oder anders behandeln als andere.

Das sollte man mMn mal diskutieren.

Kommentar von Sophiephilo ,

super Antwort :-)

Kommentar von Miceyla ,

Richtig gute antwort ✨

Antwort
von Mojoi, 20

Estelle ist gar nicht dabei?

Antwort
von Veoona, 28
Kevin

Kevin ist kein Name mehr, sondern ein Schimpfwort!

Du hast aber noch Namen wie Dennis, Shakkeline (Jaqueline), Jennifer, Chayenne, Pascal, Vanessa oder Norman vergessen!

Antwort
von escfan2011, 22
Chantal

peter, daniel und marc sind doch ganz normale namen :D mir fällt da eher so was wie justin (für kinder in deutschsprachigen ländern) oder jaqueline, britney etc. ein.

Antwort
von Indivia, 10

Wer hat die  namen zusammen gestellt? ich assoziere den namen Wolfgang mit negativen eigenschaften ,alle wolfgangs die ich kannte waren schrecklich.

Kevin wurde wohl erst mit dem Film kevin alleine zu Hause zu so einem "Unnamen" .

"asy" finde ich es wenn Eltern ihren Kindern Namen geben,welche sie selber gar nciht aussprechen können.

Antwort
von Sarah18072000, 24
Chantal

Ich persönlich finde Chantal am schlimmsten.

Kevin ist aber der unbeliebteste Name und schert den Kindern mit dem Namen laut Pädagogen viele Nachteile ein.

Peter ist zwar altmodisch, aber ganz in Ordnung.

Daniel und Marc sind für mich komplett normale Namen, die auch nicht "asi" klingen.

Antwort
von priesterlein, 20
Kevin

Peter, Daniel und Marc sind völlig unpassend in dieser Liste und Chantal Nr 5 ist wenigstens entwickelbar.

Antwort
von lillian92, 23
Kevin

Alpha-Kevin!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten