Frage von creativeplayer, 39

Umfrage: ist die Foltermission aus GTA5 zu krass?

Liebe Freunde, sicherlich kennt jeder von euch GTA5, doch was haltet ihr von der umstrittenen Foltermission, die dort vorkommt? Ist Rockstar damit zu weit gegangen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Scorch1262, 26

Nein, ist Rockstar nicht. Das Spiel ist ab 18 Jahren ausgegeben und damit für Volljährige.

Fühlt sich jemand persönlich konfrontiert, ist es sein eigenes Problem. Man kann nicht auf jede einzelne Person Rücksicht nehmen.

Einzige Alternative wäre wie bei MW2 die Möglichkeit, die Mission überspringen zu können, um allen gerecht zu werden.

Antwort
von Pascal246, 14

Nein, Rockstar hat definitiv nicht übertrieben.

Ich selbst habe GTA V durchgespielt, inklusive dieser Szene.

Das Spiel ist nun mal ab 18 Jahren freigegeben, da ist es ja klar das solche "Szenen" und Handlungen vorkommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten