Frage von Friederike101, 41

Umformen von Termen?

hey leute wir haben heute in Mathe ein Neues thema angefangen aber ich verstehe diese weiteren aufgaben nicht... also : 11k+12m+3n-2k-n+m= was kommt da raus bitte antworten;(

Antwort
von BVBDortmund1909, 3

11k+12m+3n-2k-n+m|Ordnen

11k-2k+12m+m+3n-n|Zusammenfassen 

9k+13m+2n ist die Endvereinfachung.

Hinweis:Wenn vor einer Variable keine Zahl steht,ist der Wert vor der Variable immer 1.

Beispiel:

a=1a 

-a=-1a

LG.

Antwort
von Blvck, 17

Ich denke du meinst eher Zusammenfassen...

erstmal nach Variablen ordnen:
(11k-2k)+(12m+m)+(3n-n) (Klammern sind eigentlich nicht notwendig)

Jetzt kannst du jede Klammer, also sprich Zahlen mit derselben Variable zusammenrechnen/-fassen

= 9k+13m+2n

Antwort
von Joline007, 12

Den Term musst du so umstellen : 11k-2k +12 m + m + 3n -n ..Jetzt kannst du es selbst ausrechnen ..achte dabei so umzustellen ,dass du gleiches zusammen schreibst und das rechenzeichen (+ oder -) vor der Zahl immer mitnimmst

Antwort
von WhiteShadow1, 13

9k+13m+2n
Du kannst nur die zusammenfassen die die gleichen Variablen besitzen also alle a mit a und alle m mit m

Antwort
von genius07, 21

9k+13n+2n?
Schick mal ein Foto von der ganzen Aufgabebstellung

Antwort
von avatar2209, 9

ich würde mal sagen wenn es nix weiteres in der aufge gibts ist der ergebnis:

(11k-2k)+(12m+m)+(3n-n)=9k+13m+2n

vll hilft die seite die beim verstehen auch weiter http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/termumformungen.html

Antwort
von KeksKing26, 14

Bin auch nicht ganz so gut in Mathe, also verlass Dich bitte nicht auf mich ;)

9k+13m+2n

Antwort
von Butterfly2605, 9

9k+13m+2n

Glaube ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten