Frage von wolfgirl718, 46

Umformen hilfe gleichung?

Hallo

1,6x^2 + 3,2x = 77 dann muss man ja durch 1,6 dividieren und danach durch 3,2 aber es bleibt dann x^2+x auf einer seite übrig was macht man damit?

Antwort
von Yamira26, 23

Teil nicht durch 1,6 , wenn du dannach noch durch 3,2 teilst ist das ganz falsch, das stellt dir sogar nen Bruch vor dein x^2

Setz das ganze in die Mitternachsformel ein, alternativ in die pq-Formel, je nachdem was du gelernt hast, dann erhältst du deine beiden Ergebnisse.

Antwort
von leon31415, 12

Probiere es mal mit diesem Rechner, du bekommst es samt Lösungsweg angezeigt. Wenn du dann noch Fragen hast, frag ruhig! :)

http://www.mathespass.at/klasse5/quadratische_gleichungen_rechner.php

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 22

Wenn Du durch 1,6 teilst, musst Du ALLE Summanden durch 1,6 teilen!!! Es käme also x²+2x=48,125 raus (bringt hier aber nicht weiter)
Bei solchen Aufgaben mit x² bringst Du alles auf eine Seite und löst das entweder mit der Mitternachtsformel (auch abc-Formel genannt), oder teilst alles durch den Wert vor dem x² und nutzt die pq-Formel.

Antwort
von iNeedSpeedHelp, 6

ich weiß jetzt nicht genau was diese Dach bei 1,6x bedeutet aber es würde so gehen:

1,6x/2 + 3,2x = 77

0,8x + 3,2x = 77                               

4x = 77                          (77:4)

x = 77/4 = 19,25

/ = Bruchstrich

LG

Antwort
von dieLuka, 14
Antwort
von HanzeeDent, 6

Wenn du dividierst musst du alle Summanden berücksichtigen.

x^2+2x=48,125

x^2+2x-48,125=0

pq-Formel:

x1,2 = -1+-sqrt(1+48,125)

x1 = 6,01

x2 = -8,01

Antwort
von ThreepacG, 20

Nach was möchtest du denn umstellen?

Kommentar von wolfgirl718 ,

nach x

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten