Frage von laulau1395 20.03.2010

Umfang eines kreissektors

  • Antwort von JotEs 20.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der volle Umfang U eines Kreises mit dem Radius r ergibt sich zu:

    .

    U = 2 * pi * r

    .

    Die Länge L des Kreisbogens eines Kreissektors zur Länge des Vollkreisbogens (= Umfang) steht im gleichen Verhältnis wie der Mittelpunktwinkel des Kreissektors zu 360°.

    Also:

    .

    L / U = 65 / 360

    <=> L = U * 65 / 360

    = 2 * pi * r * (65 / 360)

    .

    Zum Umfang Uk des Kreissektors gehören aber noch die beiden Radien r, die ihn begrenzen.

    Es ergibt sich daher:

    Uk = 2 * r + U * (65 / 360)

    = 2 * r + 2 * pi * r * (65 / 360)

    = 2 * r * ( 1 + pi * (65 / 360) )

  • Antwort von Lopaki 20.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    2* der radius des kreissektors* π * (Winkel des Kreissektors/360°

  • Antwort von Antiker91 20.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vielleicht hilft die das hier weiter:

    http://www.onlinemathe.de/forum/Kreissektor-berechnen

  • Antwort von newcomer 20.03.2010

    auf Bogenmass umrechnen 1/180

  • Antwort von bibi8888 20.03.2010

    dafür gibt es die Formelsammlung!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!