Umbringen wegen Vergewaltigung?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ninasoelter,

Deine Situation ist natürlich nicht gut und natürlich kannst Du hier um Rat fragen. Ich möchte dich jedoch bitten, dass Du dich an eine entsprechende Beratungsstelle wendest. Hilfe findest Du zum Beispiel unter http://www.telefonseelsorge.de/

0800/1110111 oder 0800/1110222

Dort kann man Dir kompetente und ausführliche Hilfe bieten.

Alles Gute und herzliche Grüsse,

Walter vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Hey,
Ich habe auch so angefangen erst Freunde Dan Vertrauens Lehrerin das klappte ungefähr 2 Jahre Dan bin ich zsm gebrochen weil ich es nich mehr verarbeiten könnte Dan habe ich es einer Psychologin erzählt das war an dem Tag als ich zsm gebrochen bin Dan haben wir das beide meiner Mutter erzählt ich habe nicht viel gesagt die Psychologin hat für mich geredet weil ich es nicht erzählen konnte. Als meine Mutter es wußte konnte ich viel offener mit ihr sein es fühlte sich befreit an ich war seid langem Glücklich...
Ich habe seid einem halben Jahr Epilepsie es is seelische Epilepsie das heißt es ist nicht körperlich und schadet mir nicht hätte ich früher was gesagt wäre mir das vllt erspart geblieben (ich hab nur Epilepsie weil mein Körper das nicht verarbeiten kan ) bitte sprich mit jemanden darüber der dir wirklich helfen kan! ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertraue dich jemanden an. Du bist warscheinlich noch sehr jung und hast dein gesamtes Leben noch vor dir. Ich weiß nicht was bei dir los ist oder was die gründe dafür sind das du dich umbringen möchtest, aber schmeiß dein Leben nicht einfach so weg nur weil es gerade nicht gut läuft. Es gibt für alles eine Lösung. Ich weiß wovon ich rede! Ich bin erst 13 jahre alt und hab schon sehr viel durchmachen müssen. Ich wurde vor einem Jahr auch vergewaltigt und war auch kurz davor mich umzubringen. Aber ich konnte es nicht, weil ich an meine Familie, an meine Geschwister denken musste, und das sie mich brauchen. Ich kenne das wenn einfach alles schief läuft und man einfach nicht mehr Leben möchte. Aber das ist die falsche Einstellung ! Ich habe mich damals meiner Lehrerin anvertraut mit der ich heute immernoch über meine Probleme spreche. Ich gehe mal davon aus das du nicht möchtest das du zu einem Phsychologen möchtest oder nicht willst das deine Eltern da mit rein gezogen werden.
Ich kann dir nur raten: spreche mit einer Freundin, einer Lehrerin oder einer anderen Vertrauensperson über deine Probleme. Aber sich umzubringen ist auch keine Lösung.
Bleib stark und gib nicht auf. Es werden wieder bessere Zeiten für dich kommen!
Viel Glück und alles Gute 💞😚

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninasoelter
14.02.2016, 19:23

das ich vergewaltigt würde wissen meiner beste freundin,vertrauenslehrin und schulsozialarbeiteren und dir wissen nur das ich mich ritze aber das ich mich umbringen möchte wissen dir nicht

0

Ich bin in der gleichen Situation wie du. Rede mit jemandem, das hilft wirklich.
Wenn du mit jemanden reden willst, der das gleiche erlebt hat und sich in der gleichen Situation befindet, bin ich gerne für dich da und höre dir zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollstest Dir schnellstens fachärztliche Hilfe besorgen. Du kannst zunächst mit dem Hausarzt reden, der kann dir die Kontakte ermöglichen. Wenn Du vergewaltigt worden bist hast Du hoffentlich Strafantrag gestellt. Schon die Anzeige wird dafür Sorge tragen dass Dir geholfen wird nicht in so ein Trauma zu fallen oder noch tiefer zu fallen. Du brauchst diese psychologische Hilfe, alleine schaffst Du das nicht. Für den Fall Du schaffst es nicht alleine darfst Du Dich gerne nochmal an mich wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten die sowas tun, tun es um Macht über ihre Opfer zu bekommen.

Wenn du dich umbringst, dann hätte er gewonnen, also tu es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich wurde auch vergewaltigt! Ich weiß wie du dich fühlst ich hab auch schon oft drüber nachgedacht. Schlafstörungen sind leider normal bei sowas... Aber wenn du dich umbringst dann gibts du dem Täter alles was er wollte und zwar macht über dich. Ich weiß es klingt doof aber ich glaub im Endeffekt ist es so. Bitte bring dich nicht um es gibt noch so viel schönes zu erleben und man kann lernen damit umzugehen glaub mir ich hab es auch gelernt <3 hast du denn mit jemandem drüber gesprochen? Weil wenn nicht dann mach das bitte auch wenn ich weiß wie viel Überwindung es kostet aber glaub mir es hilft :)

Wenn du willst können wir privat nochmal schreiben. Vielleicht kann ich dir ja helfen... Mich würds freuenp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung