Frage von shadow2212, 53

Umbau Grafikkarte von Gigabyte 560 ti auf gtx 770?

Ich möchte als relativer Laie oben genannte Grafikkarten austauschen.Maße sind gleich,Leistung des Netzteils muß ich noch überprüfen.Meine Frage:Sind die Stecker-Anschlüsse gleich,oder gibt es da Unterschiede? Danke im voraus,Carsten

Antwort
von finalchris231, 26

Kann jetzt nicht sagen ob das bei allen gleich ist aber meine GTX 770 Twin Frozr im Schrank braucht 2x 8 Pin und was die anderen erzählen stimmt nicht, klar sind die neueren Karten besser aber mit einer GTX 770 wirst du auch noch deinen Spaß haben!

Antwort
von KingSmashy, 33

Also ich muss da mal kurz etwas sagen. Eine GTX 770 TI gibt es erstens nicht und zweitens lohnen sich alle Karten außer der 1000- Series nicht mehr. Der Stromverbrauch und die Leistung der alten Karten ist einfach zu schlecht im vergleich

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Lohnen? Was hat bloße Leistung und Stromverbrauch denn mit Lohnen zu tun?! Wenn der Preis doch stimmt, was spricht dagegen, eine schlechtere Grafikkarte als eine 1000er zu nehmen?!

Kommentar von finalchris231 ,

Is das ein Witz? Nur weil die aus der 1000- Serie besser sind und weniger Stromverbrauch haben, lohnen sich die älteren nicht mehr? Selten so nen Mist gelesen, am besten schmeißen wir jetzt alles weg und vergleichen Holz mit Marmor.

Kommentar von KingSmashy ,

Wenn er das jetzt als Büro Karte oder sowas nutzen möchte macht ne GTX 700- Series noch Sinn, aber zum zocken sind die absolut nicht zukunftssicher und werden in Zukunft sehr schnell quasi keine Spiele mehr schaffen, weil alles mehr Leistung braucht mit 4K und so weiter

Kommentar von dermitdemhund23 ,

@KingSmashy So schnell geht das mit der Leistung doch nicht.... 

Die 700er Series wird in Zukunft sehr schnell keine Spiele mehr schaffen? Du glaubst also, dass eine 780 Ti, welche vor 3 Jahren noch 600-700€ wert war, heute nicht mehr zu gebrauchen ist?! Du hast ja Ahnung... 

Zocke im Moment AC Syndicate auf Ultra mit 4x TXAA mit 780 Ti und i5 4690 mit avg 55 FPS auf FHD. Habe die 780 Ti vor wenigen Monaten für 190€ ersteigert. Hat sich gelohnt finde ich, wenn man bedenkt, dass eine GTX 970 mit gleicher Leistung immer noch an die 300€ kostet. Ach warte!!! Die 1000er Grafikkarten haben ja mehr Leistung und brauchen weniger Strom!!! 

Das macht die 190€ natürlich sofort zu purer Geldverschwendung, mein Fehler..

Bei einer GTX 770 verhält es sich nicht anders. Wenn man eine solche für 120-140€ bekommt, WIESO NICHT?! Die hat theoretisch immer noch die Leistung einer GTX 1050 (welche noch nicht existiert).

Kommentar von KingSmashy ,

Da kann man genau so gut noch die paar Monate auf die GTX 1050 warten. Die wird wahrscheinlich die gleiche bzw etwas mehr Leistung wie eine 770 haben, aber etwa 150W weniger Strom ziehen

Kommentar von Schilduin ,

Das Preis-Leistungs-Verhältnis sämtlicher älteren Karten ist einfach schlechter, wenn einem die 1060 noch zu teuer ist kann man sich immer noch die AMD 400er Karten holen mit ähnlichem Preis-Leistungs-Verhältnis, oder man wartet bis die 1050 draußen ist.

Kommentar von KingSmashy ,

Ist so, aber meine Meinung ist das alles außer der 1000- Series bei Nvidia für Gaming keinen Sinn mehr hat um es jetzt noch zu kaufen

Kommentar von shadow2212 ,

das gibt mein Bugdet im moment nicht her

Kommentar von KingSmashy ,

Eine GTX 770 braucht, aber die doppelte Menge an Strom einer GTX 1060 und ist damit auf längere Zeit teurer und sonst warte einfach auf die GTX 1050 oder 1050 TI. Die wird das gleiche kosten wie eine 770, aber wahrscheinlich mehr Leistung bieten und viel weniger Strom brauchen (Etwa 150W weniger, soweit das bisher bekannt ist)

Kommentar von finalchris231 ,

Ihr habt die ganze Zeit diese Karten benutzt oder AMD teure Stromfresser und jetzt plötzlich heult jeder rum wie viel Strom die alten GTX brauchen? Realy? Wem das damals egal war, dem wirds auch heute egal sein. Klar isses nett das die neuen Karten weniger Strom fressen, die große Revolution oder ein Kritikpunkt für den Kauf ist das nur bedingt. Hab selbst noch eine GTX 770 TWIN FROZR im Schrank, wenn ich damit noch The Witcher 3 etc. Auf Ultra, sehr hoch in Full HD spielen kann wird sie auch noch zwei Jahre reichen. Nicht jeder braucht 150FPS auf 4k

Kommentar von KingSmashy ,

Nur du musst mal überlegen. Es ist sinnvoller jetzt eine Karte zu kaufen die billiger ist, mehr Leistung bietet und dazu noch weniger Strom braucht also eine ,,veraltete" Karte die diese Vorteile alle nicht bietet. Das ist genau der Grund warum ich das denke.

Es kauft ja auch jetzt kein Mensch mehr eine GTX 200- Series zum zocken nur, weil die vor ner Ewigkeit mal aktuell war

Kommentar von shadow2212 ,

150 fps brauche ich auch nicht,spiele maximal 2 Stunden am Tag,und der Stromverbrauch kann mir egal sein.Chris,würdest Du Deine 770er verkaufen,vorausgesetzt,die Steckverbindungen passen,was ja meine eigentliche Frage war.

Kommentar von finalchris231 ,

Ich lese nichts von kaufen, soweit ich lese wollte er wissen ob es sich lohnt und die Anschlüsse gleich sind etc. Von kaufen steht da überhaupt nichts. Und wenn er eine für 40-60€ kriegt ist er immer noch günstiger dran als für 200-300€ Schon ein kleiner Unterschied. An sich hast du recht, wenn er sie neu kaufen will wäre es sinnvoller zu den neueren zu greifen, das beste für sein Geld halt, das zieht halt nur solange man ohnehin vor hatte soviel auszugeben...

Kommentar von finalchris231 ,

Im Prinzip hätte ichs aber hab sie schon meinem Dad versprochen, hab mir ne GTX 1070 gekauft und ihm versprochen das er meine alte bekommt. Wenn dir eine kaufst, lass dich bloß nicht über den Tisch ziehen, so hart wie das klingt, aufgrund der sinkenden Preise sind gebrauchte Karten deutlich weniger Wert als so mancher dafür verlangt.. Kann dir aber sagen das die Karte mir immer Treue Dienste geleistet hat. Selbst von den aktuellen Spielen gab's keinen Titel den ich nicht spielen konnte..

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 36

Es gibt keine GTX 770 Ti. 

Kommentar von shadow2212 ,

sorry:gtx 770

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Also die Unterschiede bei der Stromversorgung sind folgende:

1. Die GTX 770 hat 1x8 Pin und 1x6 Pin Anschlüsse. Die 560 Ti hat 2x 6 Pin.

2. Die GTX 770 braucht 230W, die GTX 560 Ti nur 170W. 

Du solltest also überprüfen, ob dein Netzteil diese Anschlüsse besitzt und es sollte mindestens 400W haben. 

Hast du deine GTX 770 denn schon oder willst du sie dir erst noch holen? Sie sollte nicht mehr als 120-140€ kosten, denn schon ab 180€ kriegst du eine GTX 780 Ti ersteigert. 

Kommentar von shadow2212 ,

nein,habe ich noch nicht,deswegen die Frage mit den Anschlüssen,bevor ich mir eine zulege.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Dann schau mal nach, du Schlingel. 

Kommentar von shadow2212 ,

cpu-z "sagt" mir,daß ich pci-express x16 habe

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Bro. CPU Z sagt dir gar nichts über dein Netzteil. Was dein Netzteil angeht, musst du deinen PC aufmachen und nachschauen. Da müsste die Leistung drauf stehen. Und die Pins für die Stromversorgung an der Grafikkarte musst du einfach abzählen. 

Kommentar von shadow2212 ,

Ich werde morgen mal nach den Anschlüssen am Netzteil und der Leistung schauen,danke für Deine Hilfe!

Antwort
von Shalidor, 21

Seitenwand öffnen, alte Karte raus, neue Karte rein. So einfach ist das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten