Frage von kpdman, 13

Um wieviel kann ich den Reisepreis senken?

Hallo liebe Gemeinde,

ich war in Ungarn im Urlaub, dieser war schön nur die Unterkunft war bedenklich. Die Küche war nicht zu gebrauchen alles verfettet, der Bezug der Sitzecke war so klebrig da meinte die Vermieterin wir könnten uns auf die Stühle setzen. Bei den Polstermöbeln hat man jede Leiste gespürt die verarbeitet wurde auch die Schränke waren mangelhaft, hierzu finde ich in der Frankfurter Tabelle nichts. Mangelhafte Reinigung 20%und fehlender Bassin wurde im Katalog angepriesen 20% aber zu defekten Möbeln war nichts zufinden. Vielen Dank für die Antworten.

Antwort
von petrapetra64, 7

Ich würde mal sagen, mit 20 - höchstens 25 % bist du ganz gut dabei. Eine Preissenkung wird im Nachhinein aber sicher nicht mehr gehen, du hast den Preis ja bereits bezahlt. Vielmehr kannst du nur eine Rückerstattung fordern. Dazu musst du dich aber schon im Urlaub bei der Reiseleitung/Vermittlungsagentur beschweren und viele aussagekräftige Fotos oder Zeugen haben. 

Handelt es sich um Privatvermittlung, dann wird es generell schwierig, dann müsstest du die Vermieterin verklagen. Das ist ein langer Weg. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten