Frage von achiking12, 70

Um wie viel Uhr am besten Sternschnuppen beobachten?

Ich habe gelesen, dass die 2.Hälfte der Nacht gut dafür geeignet sein soll. Ehrlich gesagt weiß ich, aber gar nicht wann die 2.Hälfte der Nacht beginnt :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Startrails, Community-Experte für Sterne, 41

Hallo,

beziehst du dich auf den momentanen Meteorschauer der Geminiden oder sprichst du von Sternschnuppen im Allgemeinen?

Bei den Geminiden tritt das Maximum morgen gegen 19:00 Uhr ein und somit sind heute Nacht und in den kommenden 2-3 Nächten vermehrt Meteore zu sehen mit etwas Glück.

Fragst du jetzt eher allgemein, dann kann man sagen, dass die zweite Nachthälfte besser zur Beobachtung geeignet ist. Warum ist das so? Aufgrund der Erdrotation. In der zweiten Nachthälfte die übrigens ab Mitternacht ungefähr beginnt, dreht sich die Erde sozusagen in die Meteorströme.

Das kannst du dir dann so ähnlich vorstellen wie eine Autofahrt bei Schneefall. Guckst du durch die Frontscheibe, kommen dir massig Schneeflocken entgegen während beim Blick aus der Heckscheibe bedeutend weniger zu sehen sind :-)

Antwort
von noname68, 34

welche wörter stecken denn in "mitternacht"?

Kommentar von TeddyAlexa ,

der ist git 😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community