Frage von Bobbysammy123, 63

Um wie viel Prozent kann man den IQ steigern?

Hi leute mich würde mal interessieren um wie viel prozent man den IQ steigern könnte

Antwort
von Zischelmann, 25

Intelligenz lässt sich ja in verschiedene Bereiche einteilen:

Es gibt auch die sogenannte emotionale Intelligenz,welche nichts mit speziellem Fachwissen zu tun hat,sondern mit der Art wie man mit Menschen umgeht und wie einfühlsam man ist.

Man kann sich in jedem Alter noch weiterbilden-sei es durch Bücher lesen oder durch den Besuch von Vorträgen oder Sprachkursen.

Ich bin der Ansicht das eine bestimmte IQ- Zahl nicht immer was über die wahre Intelligenz eines Menschen aussagen kann.

Bei den mathemathischen Aufgaben kann einer total super abschließen-jedoch wiederum bei dem sprachlichen scheitern-

manche wiederum haben sogenannte "Inselbegabungen" wo jemand NUR auf einem Gebiet Spitzenleistungen zeigt.

Jedoch man sollte einfach sich stets darum bemühen zu lernen,neues zu lernen,altes Wissen aufzufrischen.

Antwort
von syncopcgda, 22

Den IQ kann man nicht steigern, er ist angeboren. Nur die Bildung kann man erhöhen und der Erfolg ist wiederum vom iQ abhängig.

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Forest Gump/ IQ / Erfolg?

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 11

Eigentlich kaum,max. 5%
Der IQ ist angeboren.
Es kann sein , dass der IQ "schwankt",wenn die Tests unterschiedlich sind.
Es gibt kleinere Test & große.
Ich musste mal einen kleinen machen , der war nur mit Formen.
Große IQ Tests sind genauer & haben mehr "Gebiete".

Antwort
von Joergi666, 22

Mit der Frage sprichst du ein komplexes Thema an. Ganz offiziell gelten ja die psychologischen Tests (nicht zu verwechseln mit irgendwelchen Online-Tests) als Maßstab. Die genauen Testfragen sind geheim und nicht zu bekommen- halt nur ähnliche. Bei diesen Tests werden ja nur solche Dinge wie die mathematischen Fähigkeiten oder das räumliche Verständnis erfasst. Wenn man diese Dinge intensiv trainiert kann man den Wert des IQ-Tests definitiv ein ganzes Stück nach oben schrauben. Entsprechend bieten diese Tests im Grunde nur einen Vergleichswert in Bezug auf diese Gebiete und viele sehen diesen Wert als nicht sehr aussagekräftig. Es gibt auch Theorien die solche Dinge wie z.B. die Soziale Intelligenz beschreiben- aus meiner Sicht ist das für das alltägliche Leben viel spannender.

Antwort
von olsen, 13

Den IQ kann man nicht steigern. Man kann sich höchstens Wissen aneignen.

Antwort
von Meischda, 39

Der IQ abkürzung für Intelligentzquotient ist ein Wert, der sich auf deine allgemeine "schlauheit"  bezieht. Daher ist er nur minimal oder garnicht steigerbar. Dein gerhirn kannst du jedoch beim lernen trainieren. 

Antwort
von duckman, 27

Kommt drauf an, mit was für einem IQ du startest....

Kommentar von Bobbysammy123 ,

100-110

Antwort
von einfachichseinn, 5

Der IQ lässt sich nicht steigern.

Antwort
von deBaal, 21

Ich denke nicht, dass es da eine natürliche, fixe Grenze gibt like: weil einer mit einem IQ von 100 gestartet ist, kann er bis 110 "trainieren" und mehr geht nicht aber wenn er mit 150 anfängt, schafft er 175...

Antwort
von WPOAS, 12

Man kann das Ausfüllen von Fragebögen trainieren, indem man ähnlich Aufgaben löst. Dadurch kann man sich temporär verbessern. 

Allerdings hat man damit nur die Lösungsfähigkeit bestimmter Aufgaben verbessert, aber nicht seine tatsächliche Intelligenz.

Ob es tatächlich ein Zeichen von Intelligenz ist, wenn man das Lösen von Tests trainiert um auf dem Papier ein besseres Ergebnis zu bekommen - - und sich somit selbst belügt - das soll jeder selbst erkennen und beurteilen.

Antwort
von Wonnepoppen, 27

Ich fürchte bei dieser Frage brauchst du noch ziemlich viel %!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten