Frage von Tobimehh, 65

Um wie viel Euro ungefär wird die KFZ Versicherung billiger nach dem 1 Verischerungsjahr bei DEVK?

Hey Community.

Ich bin 19 Jahre Alt, und gehe eig nur Arbeiten um meine Autoversicherung zahlen zu können, da ich echt sehr gerne Auto fahre das sind Monatlich immer 249,00€ was mich schon immer zu schaffen macht irgendwo... , weil es ist einfach im Jahr so viel Geld. Und ja ich habe jetzt nach dieses Halbjahr mein erstes Jahr bei der DEVK durch. Und ich bin aktuell in der SF Klasse 0 halt da wo typische Fahranfänger anfangen :).

Mich würde es echt mega interessieren um wie viel Euro es billiger werden wird , nach diesem Jahr. Um vielleicht etwas last runterzunehmen. Auch wenn es nur 10 Euro sind oder 20. Kann mir da jemand einen ungefähren Preis sagen um wie viel Euro die Verischerung billiger werden würde?

Expertenantwort
von DEVK, Business Partner, 19

Hallo Tobimehh,

siola55 hat dir quasi schon die perfekte Antwort gegeben ;-)

Wenn Du jetzt für den Rest des Jahres schadenfrei bleibst, wirst Du zum 01.01.17 besser gestuft. Über diese Stufung werden wir dich Ende Oktober/Anfang November mit der neuen Beitragsrechnung informieren.

Da der neue Beitrag nicht ausschließlich nur von den schadenfreien Jahren, sondern auch noch von einigen anderen Faktoren abhängt, können wir dir jetzt noch nicht auf den Cent genau sagen, wie dein Beitrag im nächsten Jahr aussieht. Natürlich kannst Du das vorab ganz grob anhand des Beitragssatzes hochrechnen.

Du kannst uns gerne ab Oktober auch einfach mal anrufen - dann schauen wir uns deinen Vertrag und berechnen dir den neuen Versicherungsbeitrag!

Viele Grüße,

Saskia vom DEVK-Team

Antwort
von schleudermaxe, 20

Das verstehe ich nicht. Meine stuft die Anfänger unter 23 Jahre ein in die Eltern Kind Regelung mit Beginn SF-Klasse 1/2 und 75% Beutrag.

Was ist denn da passiert? Gab es keinen Berater vor Ort?

Antwort
von siola55, 29

Hi Tobimehh,

laut deiner AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) u. neuer Rabattstaffel deiner DEVK von SF 0 mit bisher 95% Beitragssatz Besserstufung ab dem 1.1.2017 in SF 1/2 mit einem Beitragssatz von 75%, falls du mind. 6 Monate versichert warst - also bis spät. zum 1.7.2016 dein Auto versichert hattest! Ergo wären dies 20% Ersparnis von der Grundprämie ;-)

Gruß siola55

Antwort
von Alexander Schwarz, 17

Du solltest zur nächsten Hauptfälligkeit einen Versicherungsmakler aufsuchen und dir den Vertrag neu durchrechnen lassen. Hat den Vorteil, dass du eine Beratung bekommst und der Makler dir gute und günstige Versicherung heraussuchen kann.

Antwort
von siola55, 26

Also gestuft wird grundsätzlich zum 1.1. jeden Jahres! Solltest du in 2016 keinen Schaden deiner DEVK melden, dann wirst du laut deiner AKB bessergestuft - ist in deinem Fall vom Vertragsbeginn abhängig:

siehe Bildanhang

Gruß siola55

Antwort
von siola55, 28

Hi Tobimehh,

warum frägst du nicht direkt bei deiner DEVK??? Die können dir auf den Cent genau die Prämie fürs neue Jahr berechnen...

Gruß siola55

Antwort
von Spinatlasagne, 29

von SF 0 - 230 % kommst dann in SF S - 155 % , sind dann also geschätzt 170 € im Monat , ausser du hast Vollkasko - die sinkt etwas langsamer


http://www.autoversicherung-vergleichen-online.de/schadenfreiheitsrabatt/schaden... , oder guckst bei dir im Kleingedruckten, bzw fragst deinen Versicherungsfritzen


Kommentar von siola55 ,

von SF 0 - 230 % kommst dann in SF S - 155 % , sind dann also geschätzt 170 € im Monat , ausser du hast Vollkasko - die sinkt etwas langsamer

Liebe/r Spinatlasagne,

da hast du aber eine total veraltete Rabattstaffel im Kopf - bereits seit 2012! gibt es die neue u. erweiterte Rabattstaffel für alle Neuverträge!
(siehe hierzu Bildanlage meiner Antwort)

Kommentar von Spinatlasagne ,

jo

Kommentar von Alexander Schwarz ,

Versicherungsfritzen? Wie dürfen wir dich nennen?

Kommentar von Spinatlasagne ,

wie du willst

ausser Papi , das dürfen nur meine Kinder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community