Um welchen Pilz handelt es sich hier?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum nimmt man Pilze mit, die man nicht mal kennt?? Und bist du wirklich sicher, dass du die essen willst, nur weil irgendjemand im Internet gesagt hast, dass sie essbar sind?

Von den Bildern her kann man keine Pilze bestimmen.

Wo hast du sie gefunden? Wie sieht der Stiel aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FraniZauberpilz
04.10.2016, 16:45

Einige andere Leute haben diese Pilze auch gesammelt, ich wollte nur nochmal rückfragen. 

ich habe sie auf einer Wiese in der Nähe von Bäumen gefunden, der stiel ist kurz und dick 

0

Hallo,

das ist der kahle Krempling, ein Pilz, der aufgrund falschen Pilzwissens mancherorts heute noch gegessen wird.

Unzureichend erhitzt, verursacht er Vergiftungen (Muscarin) und außerdem mögliche Langzeitschäden, trotz ausreichender Erhitzung, in Form einer Leukämie-ähnlichen Erkrankung. Ziemlich übel.

Also: Finger weg davon!

Wieso wollt ihr eigentlich immer alle Pilze essen? 500 g Champignon kosten oft nur 1,00 € - 2.00 € im Angebot :-)

LG Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FraniZauberpilz
05.10.2016, 12:15

Also immer nur Champignon ist langweilig und , auch wenn es mich nicht betrifft, gibt es Menschen , die auf kostenloses Essen aus der Natur angewiesen sind 

0

Willst du dein Leben riskieren, weil sich hier wer sooooo guuuut  auskennt ?

Oder dich verarscht ?

Lass die, die du nicht kennst stehen, nimm nur welche, die du zu 100% kennst und dir sicher bist !  Wenn nicht, kauf welche, das ist sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FraniZauberpilz
04.10.2016, 16:46

Es gibt auch Menschen, die kennen keinen einzigen Pilz bis auf den Champignon, daher frage ich 

 

0

Hier die Bilder 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?