Frage von longdast, 378

Um welche Uhrzeit darf in NRW gesetzlich mit Krach verbunden gewerkelt werden;,, Bohren Hämmern Rasen Mähen usw."?

Wann greift die gesetzliche Ruhezeit in Nord Rhein Westfalen (Ruhrgebiet) Ich hatte kürzlich mit meinen Nachbarn ein Streitgespräch.Er glaubt zu wissen daß bis 22,00 Uhr handwerklich Krach geduldet werden muß.Andersrum habe ich erfahren daß ab 19,00Uhr Schluss sein soll Genauso sind,was die Mittagsruhe betrifft 13-15 Uhr verschiedene Meinungen aufgetaucht. Wer kann mir hierzu konkretes und stichhaltiges darüber berichten.?

Antwort
von Darkabyss, 299

Alle Gesetze in diesem Bezug wurde durch eines Zusammengefasst. Es handelt es sich hierbei um die Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung.

https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/bimschv\_32/gesamt.pdf

Im Anhang findest du Gerätschaften die darunter zählen.

Da steht u.a. bei §7

1.   Geräte und Maschinen nach dem Anhang an Sonn- und Feiertagen ganztägig sowie an Werktagen in der Zeit
von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr
nicht betrieben werden,


2.   Geräte und Maschinen nach dem Anhang Nr. 02, 24, 34 und 35 an Werktagen auch in der Zeit von 07.00 Uhr
bis 09.00 Uhr
, von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr und von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr nicht betrieben werden, es sei
denn, dass für die Geräte und Maschinen das gemeinschaftliche Umweltzeichen nach den Artikeln 7 und 9
der Verordnung Nr. 1980/2000 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juli 2000 zur Revision
des gemeinschaftlichen Systems zur Vergabe eines Umweltzeichens (ABl. EG Nr. L 237 S. 1) vergeben
worden i


Beim Hämmern u.ä. kommt es drauf an. In der Regel wird kurzzeitiges nicht geahndet. Ansonsten würde ich mich da auch auf die Zeiten der Geräte und Maschinenlärmschutzverordnung richten, da i.d.R. ein Hammer nicht soviel Lärm macht wie ein Rasenmäher.

Antwort
von jessiklnn, 235

Mittagsruhe von 13-15 Uhr
und abends/nachts von 20 Uhr bis 7 Uhr frühs!

http://www.frag-einen-anwalt.de/Laermbelaestigung-Gibt-es-gesetzliche-Ruhezeiten...

Kommentar von hauseltr ,

Veralteter Beitrag und nicht gültig für NRW.

Kommentar von jessiklnn ,

okay, habe nachgelesen. Mittagsruhe stimmt, und abends/nachts von 22 Uhr bis 6 Uhr ist Ruhezeit😌

Antwort
von hauseltr, 155

Erst mal gelten da Bundesgesetze, dann Landesgesetze!

Des weiteren können Gemeinden Mittagsruhezeiten einführen, aber nur für Privatleute.

Da musst du schon mal Google anschmeissen!

http://www.t-online.de/ratgeber/finanzen/recht-steuern/id_67089050/-mittagsruhe-...

Antwort
von Stinkepups, 188

Habe das mal übers Rasenmäher herausgefunden. 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 17

Kannst ja mal bei der Stadt anrufen...

Antwort
von heide2012, 241

Eigentlich gilt doch bundesweit  die Mittagszeit von 13  bis 15 Uhr und die Abend- bzw. Nachtzeit zwischen 20 bis 6 Uhr  als Ruhezeit.

 An den Sonn- und Feiertagen gilt diese Ruhezeit ganztägig.

Kommentar von hauseltr ,

Das stimmt so nicht mehr!

Antwort
von Rilotex, 155

Ich meine 18 Uhr. also habe noch nie eine Firma Länger als bis 18 uhr arbeiten gesehen, gehört

Aber ich denke als Privatperson kann man bis 20 uhr machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten