Frage von CurryKilian, 13

Um welche Raumfahrtmission hat man sich Sorgen gemacht, dass sie doch nicht ganz funktioniert(aktuell)?

war das rosetta? oder über welche mission wurde auch viel in den medien berichtet, dass die Forscher der esa sich Sorgen machten, dass der Funke abgebrochen war? Das war irgendein Satellit und der "Hype" war auch vor einem Monat oder so

Antwort
von Hernie17, 3

Ja, bei Rosetta war zuerst durch eine nur halb geglückte Landung nicht klar, ob die Sonde Messungen machen kann und dann war der Asteroid noch für ne längere Zeit falsch zur Sonne geneigt, sodass überhaupt kein Kontakt da war... Letztendlich kamen danach noch ein paar Daten, bis der Akku alle war

Kommentar von Max123321123 ,

Das mit rosetta war schon länger her, ich denke er meint die Mission Schiaparelli der Lander ist auf dem Mars explodiert.

Antwort
von CountDracula, 5

Hallo,

das war Schiaparelli, und das war kein Satellit, sondern eine Raumsonde, die auf dem Mars gelandet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community