Um welche Pflanze handelt es sich bei diesem Exemplar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ein sehr schlechtes Bild. Man erkennt nur grünen Wischwasch.

Nach Vergrößerung auf meinem PC ist das einzige, was man sagen kann: Es sieht nach einer Monocotyledone (einkeimblättrige Pflanze) aus. 

Zudem: Pflanzen erkennt man an den Blüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bild ist zu klein um was genaues sagen zu können.

Vorsichtig, sehr vorsichtig, meine ich es könnte eine ganz junge Yucca  oder Dracaena sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satorai
07.08.2016, 16:14

Größer hat sie es mir leider nicht geschickt. ;)

0

Wenn Deine Freundin ihre Tomatenaussaat selbst gemacht hat, kann sie vielleicht zurückverfolgen, mit welchem Saatgut sonst noch gehandhabt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Paprika-Pflanze sein, für siese langen Früchte.

http://www.gartenjournal.net/paprika-anbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
07.08.2016, 16:03

Wo siehst Du Früchte, ich sehe nur Blätter.

1

Hallöchen Satorai ;

Der Blätter nach zu urteilen, könnte es vielleicht eine Kaiserkrone (Gartenpflanze) werden. Aber dazu sind sie noch zu klein, am besten erkennt man es am Blütenansatz und wenn sie aufgeblüht sind. Am besten Du gibst bei google mal : " kaiserkrone pflanze bilder " ein, da kannst Du dann die Blätter vergleichen. LG jonnboy62

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung