Um welche Insekten handelt es sich hier?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann leider nicht erkennen, wieviel Beinchen sie haben.
Sind's sechs?

Dann könnten es Staubläuse sein:

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/staublaeuse.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charrez
05.08.2016, 16:03

Ist schwer zu erkennen, Lupe hab ich grad keine zur Hand. Mal gucken ob ich irgendwie was zusammenkrieg.

1

Haben was von Hausstaubmilben und wären somit Spinnentiere. Das solltest du auf alle Fälle möglichst vermeiden in solchen Zahlen bei dir zu haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charrez
05.08.2016, 02:56

Im selben Zimmer sind auch Frettchen unterwegs, weshalb ich sie auf jedenfall loswerden will. Jedoch ist es schwer im Internet etwas dazu zu finden, da es viele Leute mit ähnlichen Problemen gibt, aber nie jemand ein Bild dazu postet (nur Nahaufnahmen von Einzeltieren). Ist es nicht so, dass man Milben eigentlich nicht sehen können sollte? Diese hier sind circa 1 Pixel groß. Aber danke schonmal für die schnelle Antwort, mal gucken was sich sonst noch so ergibt.

1