Frage von julien007, 22

Um was geht es in the 100?

Frage steht oben ich wúrde mich sehr üner eine Ausfûhrliche antwort freuen . Danke im Voras 👌😉

Antwort
von boringaf, 21

Die Serie beginnt 97 Jahre nach dem die Erde durch einen Atomkrieg durch die Radioaktivität unbewohnbar geworden war. Zu diesem Zeitpunkt hatten zwölf Länder eine funktionierende Raumstation im All, auf die sich die Überlebenden retten konnten. Im Laufe der Zeit haben sich diese zwölf Stationen zu einer großen namens The Arche zusammengeschlossen. Aufgrund der dort begrenzten Ressourcen herrschen auf der Station strenge Regeln, wie auch eine Ein-Kind-Politik. So wird jede noch so kleine Straftat, die von einem Erwachsenem verübt wurde, mit dem Tode bestraft. Verschlimmert wird die Situation noch dadurch, dass der Arche nur noch etwa drei Monate bleiben, bis die Ressourcen aufgebraucht sind. So werden insgesamt 100 kriminell gewordene Jugendliche mittels eines Raumschiffes auf die Erde entsandt, um herauszufinden, ob man auf ihr wieder leben kann.

Kommentar von julien007 ,

Vielen Dank

Antwort
von Demutras, 22

Es gab vor längerer Zeit einen Atomkrieg und die Erde wurde verseucht. So leben einige Überlebende auf einer großen Raumstation während die Erde nach ihren Informationen unbewohnbar ist. Dann schicken diese 100 Jugendliche auf die Erde welche Straftaten begannen haben um Informationen zu kriegen in wie fern die Erde zerstört wurde. Sie bemerken dann die Erde immernoch bewohnbar ist und sogar auch, dass sie dort nicht alleine sind..

Kommentar von julien007 ,

Vielen Dank

Antwort
von miracleXXX, 11

Der US-Trailer zur ersten Staffel:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten