Um was geht es in Star Wars Episode I?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Episode 1 geht es um Kindheitserlebnisse Anakin Skywalkers, ein überflüssig langes Podrennen, Quigon Jin und Obiwan Kenobi auf der Jagd nach Darth Maul, Separatisten und Co. Ein Padawan ist ein Jedi in der Ausbildung. Ein Jedi ist eine Art Streiter für das Gute in Form von der MACHT.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Star Wars ist eine modernes Märchen, mit Rittern, einer Prinzessin, Magie und phantasievollen Wesen und Welten. Es beschreibt den ewigen Kampf zwischen gut und böse. 

Episode 1 ist dabei nur ein Teil der ganzen Saga. Die Jedi Ritter, vertreten die gute Seite und die Padawane sind Ihre Schüler. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedis sind die Meister mit der Macht und Padawane sind die Schüler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lea5678
24.12.2015, 11:20

Also jedis sind die mit den leuchtenden Schwerte und padawane sind die die das auch lernen wollen?

0
Kommentar von ZockerLP9
24.12.2015, 11:22

und die sith sind die mit den roten Lichtschwerter

0

Schaut doch einfach mal in Wiki oder jedipedia. Alles bestens erklärt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?