Um was für einen Baum handelt es sich hierbei (Bild im Anhang)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffen7792
09.08.2016, 22:56

Sieht sehr stark danach aus. Vielen Dank - und schon wieder hast du meine Frage gelöst :) Respekt - was Wissen zur Natur betrifft bist du einfach nicht zu toppen ;)

2

Öhmm... ist leider keine Akazie. Es handelt sich um eine "falsche Akazie" oder einfach eine Robinie (bot. Robinia pseudoacacia) pseudo = falsch, verfälscht

Richtige Akazien gibt es in Mitteleuropa nicht, da sie Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht überleben. Maximal findet man die in Tropen- oder Gewächshäusern.


Akazienhonig aus Deutschland ist ansich auch ein Etikettenschwindel, der aber auf den Volksmund beruht, denn viele bezeichnen Robinien gern als Akazien, obwohl es botanisch nicht korrekt ist. Aber es hat sich halt so eingebürgert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffen7792
09.08.2016, 23:07

Danke schön für die Antwort :)

0
Kommentar von Tonydi
10.08.2016, 00:48

👍 :P

0

Deine Scheinakazie/Robinie samt sich auch selbst gerne per Flugsamen im Umfeld der Mutterpflanze aus, fliegt auch gerne mal 50 bis 100m weit und ist häufig an Bahngleisen zu finden; es gibt auch rosa blühende Zuchtformen beim Gärtner, aber wir haben unsre auch vom Bahndamm.

sie blüht leider erst mit 10 oder mehr Jahren, aber traumhft schön (weiß)

es gibt auch rosa blühende Zuchtformen beim Gärtner, aber wir haben unsre auch vom Bahndamm.

VORSICHT im kleinen HAusgarten: sie sprengt mit den Wurzel gerne Versorgungleitungen - wir mußten unsere mit 12 Jahren aus dem Vorgarten entfernen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die anderen haben schon richtig geschrieben, dass es sich um eine Robinie handelt. Zu dem Thema setzlinge: meist macht die Robinie Ausläufer und samt sich auch gern aus. Schaut doch mal In der Nähe vom Baum ob ihr was findet. Da habt ihr schneller "Nachwuchs"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Intoccabile
10.08.2016, 09:53

Aber nicht in den Garten pflanzen, wenn man kleine Kinder hat, die Rinde ist giftig...!!

0

Robinie, mein Lieblings Baum, ich finde die Ringe vor allem bei den älteren Bäumen so toll *-*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung