Frage von jason21, 10

um schnelle ergebinsse zu erreichen , muss man sich bei dem Ausdauersport quaelen?

Antwort
von Kalamala, 8

Bei Ausdauer getreu dem Motto: Laufen ohne Schnaufen 

Bei 90% aller Ausdauereinheiten musst du dich gut unterhalten können, ohne Atemprobleme zu bekommen. Die restlichen können dann mit "Qual ´" sein, also so dass du dich nicht mehr unterhalten könntest.

Ausdauer kommt nicht von heute auf morgen. Bei dem einen dauert es länger, bei dem einen kürzer. Das wichtigste ist die Regelmäßigkeit.

Antwort
von bergquelle72, 5

Beim Ausdauersport gibt es keine schnellen Ergebnisse.

Da Du aber nur einen rudimentären Satz hier hingeschluntzt hast, kannst Du nicht erwarten qualifizirertere Antworten zu bekommen.

Antwort
von strawberrygirl9, 10

am besten ist eine langsame aber stetige steigerung. zb beim joggen erstmal 20min, wenn dir das leicht fällt und du es ein paar mal gemacht hast, kannst du die schnelligkeit oder die zeit steigern. ausdauertraining ist ein prozess und man sollte damit nicht übertreiben, drei mal die woche reicht. sonst kannst du auch dein herz schädigen

Antwort
von claubro, 6

Kommt darauf an, was das Ergebnis sein soll? Könntest du das irgendwie noch erwähnen?

Antwort
von Raffaellol, 8

Ich schätze du meinst, ob man sich den Arsch aufreißen muss, wenn man besser werden möchte. Ja so ist das - wie in jedem anderen Lebensbereich auch..

Antwort
von gast38, 7

Quälen musst du dich nie. Such dir einen Sport, der dir Spaß macht. Ansonsten gilt 70% Ernährung, 30% Sport. Wenn die Ernährung passt, brauchst du gar keinen Sport. Sport intensiviert das ganze nur und sorgt für schnellere ERgebnisse. Also, wenn du damit leben kannst, dass es etwas langsamer geht, geht es auch ohne!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten