Frage von SebSob22, 65

Um Muskeln aufzubauen und abzunehmen ist es ok abends die erste und einzige Warme Mahlzeit zu sich zu nehmen (kann kaum warm auf der Arbeit essen)?

Antwort
von ANGELsBirdY, 26

Ob warm oder kalt ist unwichtig. Du musst das Richtige in der richtigen Menge essen....und Krafttraining betreiben. Wieviel wiegst du denn bei welcher Größe? 

Kommentar von SebSob22 ,

Also ich bin 193 cm groß und wiege zur zeit um die 99 Kilo +-2 Kilo 

Habe in der Zeit von 4 monaten jetzt 14 Kilo abgenommen durch den Kraftsport. Das ich im Kaloriendefizit sein muss ist bewusst. Nur ist die frage, ich habe bis jetzt mittags auf der Arbeit immer Magerquark mit Honig und Bananen gegessen und abends warm auch Kohlenhydrate weil ich die auch irgendwann brauche. Generell ist es mir zu blöd mir Abends was für den folgenden Tag zu kochen. 

Mekn Ziel ist es halt Körperfett zu verbrennen und ein wenig Muskeln aufzubauen ich würde gerne auf 95 Kilo runter. 

Das ist eigentlich die grundlegende Frage 

Kommentar von ANGELsBirdY ,

Bei mittlerem bis hohen Körperfettanteil kannst du als Trainingsanfänger trotz eines Kaloriendefizits Muskulatur aufbauen und gleichzeitig Körperfett reduzieren. Ich empfehle dir 3mal pro Woche Intensives Krafttraining..bei 6 bis 8 WH pro Muskelgruppe. Und natürlich immer an die progressive Steigerung denken.

Bei der Ernährung solltest du eine eiweißbetonte ( 2 g pro kg Körpergewicht) Mischkost zu dir nehmen.Tägliche Kalorienaufnahme müsste grob geschätzt bei 2000 bis 2500 liegen.Ob die Mahlzeit earm oder kalt ist, ist egal.

Antwort
von MrPriViLeG, 40

"Um Muskeln aufzubauen und abzunehmen..." Man kann nicht beides gleichzeitig .. Musst dir überlegen was du schneller willst .. Und ansonsten es ist egal ob du morgens mittags oder Abend warm isst ..

Antwort
von DANIELXXL, 28

Nee.. Kalt sind die Inhaltsstoffe unverwertbar und werden direkt in fett umgewandelt...

Kommentar von ANGELsBirdY ,

Sorry...aber das ist Quatsch. Die Verstoffwechselung von Makronährstoffen ist unabhängig von der Temperatur. 

Kommentar von Nishiwaa ,

Da kennt jemand keine Ironie^^

Kommentar von DANIELXXL ,

Haha immer wieder amüsant :D

Kommentar von ANGELsBirdY ,

Haha..Ironie ist mir durchaus bekannt..und wäre natürlich weitaus besser als völlig fehlender Durchblick.. ;)

Antwort
von Sporadic, 30

nein Essen muss immer warm sein, ansonsten kann der Körper es nicht gebrauchen ist doch logisch, denk halt mal nach!

ist wumpe, esse auf der arbeit meine nudeln etc auch kalt wenn keine mikro zu greifen is

Antwort
von DumbledoreWoW, 40

Das ist egal. Warm oder Kalt spielt keine grosse Rolle..

Wenn du Muskeln aufbauen willst musst du aber genug essen. Also da reicht eine richtige Malzeit am Tag nicht

Antwort
von Coolplayerking, 35

Spielt keine Rolle, wann du isst. Du musst einfach im Kaloriendefizit sein um abzunehmen.

Antwort
von Jersinia, 32

Ja. Ist ok.

Es kommt auf die Kalorienzufuhr über den ganzen Tag an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community